3. Piz Amalia Music Festival

Das dritte Piz Amalia Music Festival findet vom 13. - 17. September 2017 in Scuol, S-charl und Zuort im Val Sinestra statt.

Am Fusse des Piz Amalia treffen sich Holländische und Schweizer Nachwuchstalente für gemeinsame Klassik-Konzerte. Das nächste Mal im September 2017 sowie mit einem abschliessenden Parallelkonzert in Holland im November 2017.

 

Der Anlass:
Anlässlich der Taufe von Prinzessin Amalia, Kronprinzessin der Niederlande im Jahre 2004, hat die Gemeinde Scuol und die Regionale Tourismusorganisation einen namenlosen Berg nach der Prinzessin benannt. 

Die Taufe des Piz Amalia war ein Zeichen der engen Freundschaft zwischen der Schweiz und den Niederlanden.

Im Sinne dieser Verbindung Schweiz/Niederlande findet seit Herbst 2015 rund um den Piz Amalia ein Nachwuchs-Music Festival statt. Dabei geben Nachwuchs-Musiker des Königlichen Konservatoriums in Den Haag zusammen mit dem PreCollege Musik der Zürcher Hochschule, unter Leitung von Daniel Knecht sowie des Gymnasiums Rämibühl Zürich  einige Konzerte an besonderen Plätzen in der Bergwelt rund um den Piz Amalia.

 

Piz Amalia
Der Piz Amalia liegt im Unterengadin in der Nähe von S-charl zwischen den beiden Bergen Piz Astras (2980 m ü. M.) und Piz Mezdi (2883 m ü. M.) auf einer Höhe von 2918 m ü. M.

Piz-Amalia-Graubuenden- c -Dominik-Taeuber
Der Piz Amalia am Morgen des 22. September 2015. Foto: Dominik Täuber

Rückblick 2. Piz Amalia Music Festival

Rückblick auf das erste Piz Amalia Music Festival 2015

Konzert S-charl

Konzert S-charl

Konzert in der Kirche von S-charl am 19.09.2015.

Niederländisches Königshaus

Die niederländische Königsfamilie spielt in der modernen Gesellschaft und Politik der Niederlande auch noch heute eine wichtige Rolle. Die Niederlande sind eine parlamentarische Monarchie. König Willem-Alexander ist seit April 2013, als er das Amt seiner Mutter Beatrix übernommen hat, das Staatsoberhaupt der parlamentarischen Demokratie. Das niederländische Königshaus (Königshaus von Oranien-Nassau) geht zurück auf Willem van Oranje (1533-1584). 
Quelle: iamsterdam.com

Der Adelige war der wichtigste Führer im Unabhängigkeitskrieg gegen den spanischen König. Er hatte von seinem Onkel 1544 das Fürstentum Orange in Südfrankreich geerbt und damit den bis heute gebräuchlichen Titel Prinz von Oranien für den ältesten Königssohn.
Der Wiener Kongress begründete 1815 das Königreich der Niederlande. 
Quelle: RP Online

Das Königshaus besteht zurzeit aus folgenden Familien: 

  • König Willem-Alexander mit Ehefrau Königin Máxima und den drei Töchtern, Kronprinzessin (und Namensgeberin des Piz Amalia) Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria van Oranje (geb. 7. Dezember 2003 in Den Haag), Prinzessin Alexia (geb. 26. Juni 2005 in Den Haag) und Prinzessin Ariane (geb. 10. April 2007 in Den Haag).
  • Bruder des Königs, Prinz Constantijn, verheiratet mit Prinzessin Laurentien. Ihre Kinder verloren als Verwandte dritten Grades des Königs mit dessen Amtsübernahme ihre Mitgliedschaft im Königshaus, behielten aber ihre Ansprüche im Hinblick auf die Thronfolge.
  • Prinzessin Beatrix (Mutter des Königs und bis April 2013 Königin der Niederlande)
  • Prinzessin Margriet (Tante des Königs) mit Ehemann Pieter van Vollenhoven, sie ist im dritten Grad blutsverwandt; für sie und ihren Ehemann Pieter van Vollenhoven gelten jedoch noch die alten Bestimmungen)

Quelle: Wikipedia und welt.de

nl

Video-Teaser

Photos 2016

collage-piz-amalia-musik-festival-2016
AM Piz Amalia logo rgb gross
Piz Amalia Music Festival

Künstler von nah und fern

Sponsoren