Hintergrundbild anzeigen

Der SALOMON 4 TRAILS ist eine Alpenüberquerung für Einzelläufer durch die drei Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.  Eine außergewöhnliche und spannende Laufveranstaltung im internationalen Laufkalender. 163 Kilometer und rund 10'000 Höhenmeter müssen die Teilnehmer auf dem Weg von Garmisch-Partenkirchen über Ehrwald, Imst und Landeck nach Samnaun zurücklegen. Mit Tagesetappen zwischen dreißig und vierzig Kilometer und über 2'000 Höhenmeter steht den Teilnehmern eine anspruchsvolle Strecke bevor. Die Königsetappe mit über 44 Kilometer erwartet die Teilnehmer am letzten Tag. Die vier Trails garantieren sportliche Höhepunkte, fantastische Naturerlebnisse sowie Emotionen pur.

  • 09. - 12.07.2014
  • Etappenankunft Samnaun: 12.07.2014

Rückblick 2014

Mit einer spektakulären Etappe von Landeck nach Samnaun gingen die SALOMON 4 TRAILS 2014 zu Ende. Den Gesamtsieg nach über 160 Kilometern und 10'000 Höhenmetern sicherte sich mit einer Zeit von 10 Stunden und 35 Minuten der Grieche Dimitris Theodorakakos vor dem Spanier Iker Karrera (10:45 h) und Mirco Berner (10:55 h) aus Deutschland. Den Gesamtsieg bei den Damen holte sich die Spanierin Nuria Picas (12:32 h) vor Tina Fischl (12:53 h) und der Russin Zhanna Vokueva (13:53 h).

Rangliste Gesamtwertung

Pressemitteilung

Stimmen zu den Salomon 4Trails

Schlussetappe von Landeck nach Samnaun am 12.07.2014

  • Dimitris Theodorakakos

Kontakt

Gäste-Information Engadin Samnaun
Chasa Riva
Dorfstrasse 4
7563 Samnaun Dorf,
+41-81-861 88 30
http://www.samnaun.ch

Veranstaltungsort


Größere Kartenansicht