Hintergrundbild anzeigen

Ardez

Das Vorzeigedorf der romanischen Wohnkultur am Fuss der Schlossruine Steinsberg.

Wahrzeichen von Ardez ist die Schlossruine Steinsberg mit den Überresten der St. Luzius Kapelle. Die Ruine thront auf einem Felshügel am Dorfrand und ist ein idealer Aussichtspunkt. Regelmässig finden Dorfführungen statt. Das Dorf zählt zudem als Musterdorf romanischer Wohnkultur. Im Winter verfügt Ardez am Sonnenhang oberhalb des Dorfes über einen Ponylift. Die Umgebung wurde vom WWF als Vorrang-Schutzgebiet auserwählt. 

Hotels, Ferienwohnungen, Privatzimmer und B&B (PDF)
Veranstaltungskalender
Gemeinde

 

Empfehlungen

Via Engiadina

Via Engiadina-Weitwanderweg: In fünf Etappen den Unterengadiner Panoramaweg mit organisiertem Gepäcktransport entdecken. Ab CHF 338.- / 804.- pro Person inkl. 3 bzw. 7 Übernachtungen, Frühstück, Gepäcktransport.

Smaragdweg: Naturforscherpfad Ardez

Der Smaragdweg Ardez führt durch einzigartige Natur und lässt Kindern und Erwachsene wertvolle Naturschätze entdecken.

Schlossruine Steinsberg, Ardez

Die Burgruine Steinsberg mit den Überresten der St.-Luzius-Kapelle thront als Wahrzeichen von Ardez, auf einem mächtigen Felshügel am Dorfrand und ist ein oft aufgesuchter Aussichtspunkt

Lage

Reisedaten

Zimmer 1
Zimmer zufügen
Suchen

Höhe

1464 m ü. M.

Einwohner

435

Anreise mit dem ÖV

SBB|CFF|FFS
Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft

Kontakt

Gäste-Information Ardez
c/o Hotel Alvetern ,  7546 Ardez
Tel. +41-81-861 88 00
ardez@engadin.com
http://www.scuol.ch/ardez