Allegra e bainvgnü - entschleunigt geniessen - die Chasa Chalavaina heisst Sie willkommen

Die vom Heimatschutz für die familiäre Art ausgezeichnete Herberge liegt vis a vis dem Clostra Son Jon UNESCO-Weltkulturerbe. Seit fast 60 Jahren betreibt die Familie Fasser in 2.Generation dieses Kleinod. Mit gelebter Gastfreundschaft sorgen Jon Fasser und sein kleines Team an 365 Tagen für das Wohl der Gäste.

Beschreibung

Bon apetit - die schlichte, mit Arven Holz getäferte Gaststube lädt zum Verweilen und geniessen ein. Serviert wird eine frische und saisonale Küche aus der Region, sowie Salat und Gemüse aus dem eigenen Garten oder Wild aus einheimischer Jagt. Im kulinarischen Angebot der Köchin finden sich die traditionellen Bündner Gerichte wie Capuns oder die feine Gerstensuppe oder je nach Saison frische Forellen oder Pilze aus den umliegenden Wäldern.
Dorma bien - 15 individuell eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer erzählen eine eigene Geschichte. In der Ferne rauscht das klare Wasser des Rom und würzige Bergluft begleitet die Träume.
Scuvrir - den Biosphärenpark Val Müstair mit seinen unendlichen Wandermöglichkeiten und zahlreichen Kulturgüter oder ein Blick ins nahe Vinschgau, die Chasa Chalavaina ist dazu ein stimmungsvoller Ausgangsort.

Öffnungszeiten

Durchgehend offen und warme Küche.

Küche

  • Bündner- und regionale Spezialitäten
  • Käse / Fondue Spezialitäten
  • Vegetarische Küche
 

Lage

Kontakt

Hotel Chasa Chalavaina
Plaz Grond 24,  7537 Müstair
Tel. +41-81-858 54 68
www.chalavaina.ch