Senda - Panoramaweg hoch über dem Tal

Der Höhenweg führt auf der Sonnenseite durch eine einsame und tief verschneite Landschaft.

Dieser Winter-Panoramaweg führt vom Parkplatz (2146 m ü.M.) an der Talstation des Skigebiets Minschuns (zu erreichen mit dem kostenlosen Skibus aus allen Ortschaften im Tal) in einem leichten Anstieg zuerst durch einen Wald und später entlang der Skipiste bis zur Alp da Munt (2213 m ü.M.). Fast eben führt der gespurte Weg dann weiter bis zum Lai da Juata (2280 m ü. M.). Anschliessend geht es durch Arvenwälder im leichten Abstieg bis zur Alp Champatsch (2100 m. ü. M.) und hinunter nach Lü (1920 m. ü. M.). Von hier aus kann man entweder mit dem Postbus zu allen Orten im Tal fahren oder auf der Schlittelbahn (nachts beleuchtet) hinunter nach Lü schlitteln. 

Beschaffenheit

Gut präparierter Winterwanderweg, bei Lawinengefahr gesperrt, Auskünfte darüber an der Talstation vom Skigebiet Minschuns. Tel. +41-81-858 51 09

Wegpunkte

Talstation Minschuns, Alp da Munt (2213 m ü.M.), Lai da Juata (2280 m ü. M.), Alp Champatsch (2100 m. ü. M.), Lü (1920 m. ü. M.).

Einkehrmöglichkeiten

- Alp da Munt
- “La Posa”, Alp Champatsch 
- Gasthof Hirschen, Lü

Kartenempfehlungen / Literatur

- Snow Trail Map Münstertal, ISBN: 978-3-909118-73-1

Kontakt

Gäste-Information Engadin Val Müstair
Plaun Grond 24J ,  7532 Tschierv
Tel. +41-81-861 88 40
val-muestair@engadin.com
http://www.val-muestair.ch