Hinweise für unbeschwerte Ferien

Unsere Ferienregion heisst alle Gäste willkommen - sowohl Menschen, wie auch Tiere. Damit das Miteinander von Hundebesitzern und Gästen ohne Vierbeiner konfliktfrei ablaufen kann, bitten wir Sie um einen gegenseitigen, rücksichtsvollen Umgang. Jede und jeder kann einen Teil zu einer positiven Stimmung beitragen.

  • Speziell während der Jagdzeiten ist Vorsicht geboten. Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeobachtet frei! Die Hochjagd findet im Monat September statt. Die genauen Daten finden Sie beim Amt für Jagd und Fischerei Graubünden
  • In der Ferienregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair soll der Hundekot entsorgt werden. Robydogs mit Kotbeuteln stehen an verschiedensten Orten zur Verfügung.
  • In den Dörfern der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair besteht allgemein Leinenpflicht. Zudem sollten die vierbeinigen Begleiter in Wildruhezonen, in der Nähe von Weidetieren und wenn Kinder in der Nähe sind an die Leine genommen werden. Wir bitten die Hundebesitzer um Beachtung dieser Verhaltensregeln.

Engadin Scuol

Engadin Samnaun

Engadin Val Müstair

Umgang mit Tieren

Mutterkuhherden-1
Umgang mit Tieren

Verhaltenstipps in freier Natur
Damit das Miteinander zwischen uns und den vierbeinigen Freunden möglichst reibungslos funktioniert, gibt es einige Verhaltenstipps zu beachten.

> Umgang mit Tieren

Wandern mit Hund

Persönliche Beratung

Gäste-Information Engadin Scuol
Stradun 403a
7550 Scuol
+41-81-861 88 00
http://www.scuol.ch

Hundefreundliche Hotels suchen & buchen

Zimmer / Wohnung 1
Zimmer / Wohnung zufügen
Hotel suchen

Camping mit Hund

Eine Vielzahl von Campingplätzen in der der Region sind hundefreundlich. Tipp: Beim Camping Sur En findet jährlich ein HundeMilitary statt und er liegt direkt am Inn wo sich Herrchen und Frauchen jederzeit erfrischen können.

> Campingplätze