Wanderung auf dem Jakobsweg in Graubünden

teaser-jacobsweg-graubuenden
Wandern Sie in wundervollen Landschaft der Nationalparkregion.


Die Nationalpark-Hotels empfehlen eine „Wandertour auf dem Jakobsweg“ Graubündens 

In der Ferienregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair haben sich 5 Hotels zu den „Nationalpark-Hotels“ zusammengeschlossen. Sie bieten ideale Voraussetzungen für aktive Wanderferien oder erholsame Wellnesstage in typischem Engadiner Ambiente. Dies alles in der Region mit dem ältesten Nationalpark Europas.  

Alle 5 Hotels liegen ausserdem am historischen Jakobsweg, der durch Graubünden führt. Daher bietet es sich an, die Nationalpark-Hotels als tägliche erholsame Unterkunft in typischem Engadiner Ambiente zu nutzen. Und wenn Sie wollen, wartet das Gepäck bereits auf Sie.

Ihre Vorteile der Wandertour auf dem Jakobsweg

  • Jeder Gast kann wählen, ob er sein Gepäck selbst tragen will oder ob das Gepäck von Hotel zu Hotel transportiert wird.
  • Die Etappen sind meist auch mit dem ÖV abkürzbar, so ist man flexibel.
  • Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit, eine kulturelle Stätte zu besichtigen (z.B. UNESCO Welterbe Kloster St.Johann, Nationalparkzentrum Zernez, Schloss Tarasp) oder geniessen ein Entspannungsbad im Bogn Engiadina Scuol.              
  • Sie übernachten in persönlich geführten, authentischen Hotels mit echten gelebten Werten und Charme in der ganzen Nationalparkregion.
  • ÖV-Verbindungen, Eintrittsbillette und Wanderkarten werden zur Verfügung gestellt.

Inbegriffene Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück.
  • Kulturelles Programm (täglich eine Aktivität inklusive)
  • Wanderkarten
  • ÖV-Tickets nur in Scuol inklusive

Zuschläge (je nach Hotel unterschiedlich)

  • Zimmer zur Einzelnutzung
  • Halbpension oder Lunchpaket
  • ÖV-Tickets zwischen den Etappen (ausser Scuol)

Buchbarkeit

12.06. – 23.10.2016
Mindestaufenthalt: 2 Nächte, flexible Aufenthaltsdauer pro Hotel.

Ihre Unterkünfte

Hinweise

  • Die Pauschale beinhaltet jeweils Übernachtung im Hotel mit Frühstück, sowie eine kulturelle Attraktion pro Tag.
  • Bei dieser Pauschale kann kein Gepäcktransport angeboten werden. 

Anreise und 1. Etappe

muestair-kloster-unesco
Das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann in Müstair

Anreise nach Valchava, Val Müstair
Hotel Central, Valchava: Das Ferienhotel Central La Fainera in Valchava liegt mitten im UNESCO-Biosphärenreservat Val Müstair Parc Naziunal, und ist somit der ideale Ausgangspunkt für kulturelle und naturnahe Aktivitäten. Besuch des UNESCO Welterbe Kloster St.Johann in Müstair inklusive.

1. Etappe Jacobsweg (am Anreisetag)
Mit dem PostAuto von Valchava nach Müstair. Dann zu Fuss von Müstair Richtung Sta. Maria, Valchava, Fuldera, Tschierv bis Lü (4-5 Std.), oder Teilstrecke Müstair – Valchava oder Valchava – Lü.

Übernachtung
Hotel Central, Valchava

2. Etappe

scuol-unterengadin
Scuol im Unterengadin

Mit dem PostAuto von Valchava nach Lü.

Anschliessend führt der Weg von Lü über den Pass da Costainas – Alp Astras – God da Tamangur bis nach S-charl (ca. 5 Std.).

Weiter mit dem PostAuto von S-charl nach Scuol.

Übernachtung in Scuol
Hotel Astras, Scuol: Im neu renovierten Hotel Astras erwartet Sie ein zuvorkommender Service, eine gute Küche und gemütliche Stüblis. Direkt im Zentrum von Scuol gelegen, mit direktem Zugang zum Engadin Bad Scuol. Besuch des Engadin Bad Scuol inklusive.

3. Etappe

tarasp-schloss-unterengadin-dt
Das Unterengadin mit Schloss Tarasp

Mit dem PostAuto von Scuol nach S-charl. Die Wanderung verläuft entlang des Flusses durch die Clemgia-Schlucht bis Scuol. Nach der Schlucht direkt links Richtung Tarasp weiterwandern, oder mit dem Bus von Scuol nach Tarasp (ca. 4-5 Std.). 

Übernachtung in Tarasp
Hotel Chasté, Tarasp: Seit Generationen begrüsst die Familie Pazeller ihre Gäste im romantischen Schlosshotel Chastè, einem Hoteljuwel der besonderen Art, gelegen vis a vis zum Schloss Tarasp. Besichtigung des Schloss Tarasp inklusive.

4. und / oder 5. Etappe

guarda-schellen-ursli-dorf-engadin-dt
Guarda, das Schellen-Ursli Dorf im Unterengadin.

4. Etappe Jacobsweg
Mit dem PostAuto von Tarasp nach Scuol. Die Wanderung geht bergauf nach Ftan, dann weiter über Ardez und Bos-cha nach Guarda (ca. 5 Std.). Von hier aus reist man mit der RhB weiter nach Zernez.

und/oder

5. Etappe Jacobsweg
Mit dem PostAuto von Tarasp nach Scuol, und von Scuol aus mit der RhB nach Guarda. Von hier geht die Wanderung bergauf nach Guarda (oder per Bus), und dann stetig bergab Richtung Lavin, Susch und bis Zernez (ca. 4 Std.).

Übernachtung in Zernez
Hotel Crusch Alba, Zernez: Unser kleines aber feines 3-Stern Hotel hat 26 ruhige, helle und freundlich ausgestattete Zimmer, die Ihren Aufenthalt im schönen Engadin zu etwas Besonderem machen. Besuch des Nationalparkzentrums inklusive.

6. Etappe

Von Zernez aus läuft man bis nach S-chanf, und von dort noch etwas weiter bis Zuoz (ca. 4 Std.).

Übernachtung in Zuoz
Hotel Klarer, Zuoz: In diesem prächtigen Engadinerhaus in Zuoz, mit 17 individuell eingerichteten Zimmern, sind Ferien ein doppelter Genuss. Mit hauseigener Bäckerei und Konditorei. Besuch der Kaffeerösterei Zuoz inklusive (ausser Sonntags).

7. Etappe

S-charf – Dürrboden, ca. 6 Std. (Richtung Davos)

Alternative: Wanderung in den Nationalpark 
Fahrt mit dem PostAuto von Zuoz nach S-chanf. 

Wanderung ins Val Trupchun: Prasüras - Val da Scrings - Alp Trupchun - Parkhütte Varusch - Prasüras (ca. 6 Std.).

Retour mit dem PostAuto von S-chanf nach Zuoz oder Zernez.

Übernachtung in Zernez/Zuoz oder Weiterreise ins Val Müstair/Prättigau/Schanfigg

Persönliche Beratung

Gäste-Information Engadin Scuol
Stradun 403a
7550 Scuol
+41-81-861 88 00
http://www.scuol.ch

Jetzt unverbindlich anfragen!

Für Offerteanfrage einfach Felder ausfüllen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Kulturelle Highlights

Jakobsweg-Graubuenden
Jakobsweg Graubünden