Via Engiadina Culinaria

Wander- und Kulinarikgenuss pur


Die Via Engiadina Mehrtageswanderung führt in Sichtweite des Schweizerischen Nationalparks durch das Unterengadin. Die fünf Tagestouren von Zernez bis nach Tschlin liegen alle auf der sonnenverwöhnten Seite des Inntals, und versprechen herrliche Ausblicke auf die Unterengadiner Dolomiten und das Schloss Tarasp. 

Neu wird das Angebot kulinarisch erweitert, so dass Genusswanderer unterwegs sieben einheimische Spezialitäten bei ausgewählten Anbietern probieren können. So kommen Gäste in den Genuss einer Nusstorte beim Dorfbeck, Alpkäse auf der Alp, einem Zvieri-Plättli mit einheimischem Bier sowie weiteren genussvollen Höhepunkten entlang der Tour. 

Übernachtet wird in familiengeführten Hotels entlang der Strecke und das Gepäck wird den Gästen täglich von Hotel zu Hotel gebracht. Die Weitwanderung ist von Juni – Oktober 2017 begehbar und kann über die Gäste-Information in Scuol gebucht werden.

Inbegriffene Leistungen 4-Tage-Variante

  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne Hotels entlang der Tour (Doppelzimmer mit Frühstück)
  • 7 Voucher für einheimische Spezialitäten entlang der Tour
  • Freie Nutzung des PostAuto sowie der Bergbahnen Motta Naluns in Scuol (ab 3. Tag)
  • Dokumentation und Übersichtskarte

Exklusive Leistungen: Halbpension, Einzelzimmerzuschlag, Verlängerungsnächte

Preise

4-Tagespauschale: Ab CHF 485.- pro Person

Zuschlag HP für 4 Tage: CHF 148.- pro Person

Gültigkeit

Buchbar von Juni - Oktober. Je nach Wetter- und Schneeverhältnissen. 

  • Dieses Angebot ist auch kurzfristig buchbar und die Etappen können individuell angepasst werden.
  • Falls ein Hotel bereits ausgebucht ist, wird ein vergleichbares Hotel gebucht.
  • Verrechnet wird der Preis in Schweizer Franken zum aktuellen Tageskurs. Preise in CHF

Etappenauswahl

1. Etappe
Zernez - Susch - Lavin - Guarda (4 Std.). 

2. Etappe
Guarda - Alp Suot - Marangun - Alp Sura - Alp Murtera Dadoura - Ardez (4.15 Std.) 

3. Etappe
Ardez - Plan Chamuera - Alp Tasna - Alp Valmala - Alp Laret - Prui - Motta Naluns - (Gondelbahn) - Scuol (5.45 Std. bis Motta Naluns) 

4. Etappe
Scuol - (Gondelbahn) - Motta Naluns - Val Ruschna (Jonvrai) - Salez - Vastur - Sent - (PostAuto) - Scuol (3.25 Std. ab Motta Naluns bis Sent. 4.25 Std. bis nach Scuol). Der Bus fährt Sie von Sent retour nach Scuol. 

5. Etappe
Mit dem PostAuto von Scuol ins Val Sinestra.
Scuol - (PostAuto) - Val Sinestra - Vnà - Buorcha - Val Ruinains - Tschlin - (PostAuto) - Scuol (4.15 Std. ab Val Sinestra bis Tschlin). Das PostAuto fährt Sie wieder retour nach Scuol. 

Leistungen der Variante Via Engiadina Culinaria

Pro Person

1x Capuns im Hotel Baer & Post in Zernez (Vorspeise)

1 Stück Nusstorte und Kaffee in der Bäckerei Giacometti in Lavin (falls geschlossen im Hotel Piz Linard)

1 Päckchen Alpkräutertee von Guarda-Kräuter im Hotel Meisser in Guarda

1 Zvieri-Plättli miteinheimischem Bier im Hotel Schortas Alvetern in Ardez

1 Käseplättli auf der Alp Laret oberhalb von Ftan

1 kleines Birnbrot von der Bäckerei Erni im Hotel Altana

1 Salsiz und einen Gutschein für das Engiadina Gourmet in Scuol

Persönliche Beratung

Gäste-Information Engadin Scuol
Stradun 403a
7550 Scuol
+41-81-861 88 00
http://www.scuol.ch

Unverbindlich anfragen:

Für Offerteanfrage einfach Felder ausfüllen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.