Integrative Medizin

Neben einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft verfügt das Unterengadin über ein äusserst professionelles und modernes Angebot auf dem Gebiet des Gesundheitswesens. Das vielfältige Angebot umfasst Physiotherapeuten, Chiropraktiker, Fachärzte, Zahnärzte, Apotheken sowie zwei Spitäler mit angeschlossenen Spitex- und Notfalldiensten. 
www.medinfo-engadin.ch

Hervorzuheben ist unsere besondere Stellung auf dem Gebiet der integrativen Medizin. Das bedeutet dass das Unterengadin schweizweit eine Vorzeigeregion ist was die Zusammenarbeit von schulmedizinischen und komplementärmedizinischen Fachärzten betrifft. Somit erhält hier jeder Mensch die Art von Behandlungen, die er sich persönlich wünscht.

Schul- und Komplementärmedizin im Spital Unterengadin in Scuol

Scuol1 So dt

Das Spital Unterengadin ist für die medizinische Grund- und Notfallversorgung der einheimischen Bevölkerung sowie der zahlreichen Gäste und Besucher des Unterengadins verantwortlich. Es umfasst ein Akutspital mit den Bereichen Chirurgie / Orthopädie, Innere Medizin / Kardiologie, Geburtshilfe / Gynäkologie,  Anästhesiologie / Schmerztherapie und Rettungsmedizin, so wie Komplementärmedizin / Palliative Care. Als erster Anbieter in der Schweiz verknüpft es die Schulmedizin mit einem komplementärmedizinischen Angebot im Sinne einer integrativen Medizin. Die Patienten/-innen beanspruchen dasjenige Angebot, das sie in ihrer ganz persönlichen Situation für das geeignetste halten. Überzeugen Sie sich selbst.

Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.cseb.ch/Ospidal-de/Home.

Allgemeine Gesundheitsversorgung im Gesundheitszentrum Val Müstair

Sta Maria1 So ab

Das Gesundheitszentrum Val Müstair in Sta. Maria stellt die gesamte medizinische Versorgung der Feriengäste und der Einheimischen sicher. Dazu führt das Gesundheitszentrum einen Rettungsdienst, eine Praxis inklusive Apotheke für die ambulante Versorgung und die Notfallbehandlungen sowie ein Akutspital. Im Weiteren gehören eine Zahnarztpraxis, eine Physiotherapie, eine Mütter- und Väterberatung, ein Mahlzeitendienst, eine Wäscherei und eine Podologie-Praxis zum Gesundheitszentrum Val Müstair.

Wenn Sie also im Val Müstair Ferien machen, am Wandern oder Skifahren sind und medizinische Betreuung benötigen, erreichen Sie uns rund um die Uhr unter:
Tel. 081 851 61 00. Weitere Informationen finden Sie unter www.csvm.ch.

„Nationalparkregion – Gesundheitsregion: Eine innovative Verbindung und Vermarktung bestehender Angebote aus Tourismus und Gesundheitswesen. Getragen wird das Projekt vom CSEB (Gesundheitszentrum Unterengadin), und wird in Kooperation mit der TESSVM (Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG) und der Universität St. Gallen (IMP-HSG) umgesetzt.“

Ospidal Scuol - Neue Wege in der ganzheitlichen Behandlung

Strategie des Gesundheitszentrums Unterengadin.