Berghütte Guarda

Alp Murtera Dadoura

img_4kq_ceabdeaf
Alp Murtera Dadoura

3 Bilder anzeigen

img_4kq_ceabdeag
Die Alp Murtera Dadoura befindet sich oberhalb vom Unterengadiner Dorf Guarda und ist Drehort des Schellen-Ursli Films gewesen. 

Beschreibung

Von der Ortsmitte in Guarda Richtung Norden geht es beim Reservoir rechts zum malerischen See «Lajet». Hier steigt man dem kleinen Bach folgend auf direktem Weg bis über die Waldgrenze zur bewirteten Alp Sura auf. In östlicher Richtung führt der Weg leicht ansteigend bis zur Alp Murtera Dadoura.

 

Schellen-Ursli-Drehort: Sommeralp 
Die Alp Murtera Dadoura befindet sich oberhalb von Guarda. Für den Film wurde eine Kulisse angebaut. Das Bild aus dem Film entspricht nicht der tatsächlichen Alp, wie sie nun wieder gesehen werden kann. 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Guarda
  • Mehrmals tägliche PostAuto-Verbindung von Guarda, staziun (Bahnhof) bis Guarda, cumün

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • Guarda ist ab der Engadinerstrasse bei Giarsun in 5 Fahrminuten zu erreichen

Parken

  •  Kostenpflichtige Parkplätze am Dorfeingang von Guarda (Guarda ist Autofrei)
  • Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof von Guarda

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.