Bistro Susch

HATECKE USTARIA @MUZEUM SUSCH

Muzeum Susch
Muzeum Susch

8 Bilder anzeigen

Muzeum Susch
Im Anschluss an Ihren Museumsbesuch sind Sie in unserem Bistro herzlich willkommen auf einen Apéro, bis Ihr Tisch vorbereitet ist.

Beschreibung

Die Philosophie ist es, der Region so nahe wie möglich zu sein. Alle Zutaten stammen von lokalen Produzenten und Landwirten, die im Einklang mit der Natur arbeiten und Biodiversität schützen. Daher ändern sich die Produkte und Anbieter saisonal hinsichtlich ihrer Verfügbarkeit.

Jeden Freitag und Samstag Abend wird ab 19:00 Uhr ein Nachtessen serviert. Es gibt ein 3-Gänge-Menü, das sich jede Woche ändert, immer mit einer vegetarischen Option. Nachtessen sind nur nach vorheriger Reservierung verfügbar. Wir bitten Sie, diese unter der folgenden E-Mail-Adresse vorzunehmen: bistro@muzeumsusch.ch oder telefonisch unter +41 81 861 03 03. 

 

Öffnungszeiten

Alle Öffnungszeiten unter muzeumsusch.ch

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) bis nach Susch. 
  • Bahnhof Haltestelle Susch - von dort aus sind es 350m zu Fuss bis zum Museum und zum Bistro.

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

 

Susch liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (5 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parken

Parkmöglichkeiten im Dorf

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.