Event

Jazz Linard 2021 - Cathédrale & Solo

img_wt1_geddhfebh
img_wt1_geddhfebi

3 Bilder anzeigen

img_wt1_geddhijba
Der Arvensaal im Hotel Piz Linard wird erneut zum Jazzclub, mit dem Konzert des Francois Lana Trio, der Cena Pronta und dem Konzert von Jöelle Léandre im Arvensaal Piz Linard, Ausklang an der Bar

Beschreibung

Date
05.11.2021 von 18:30 bis 23:55 Uhr
Preis
Abendpass für Cena & Konzert: CHF 99.00
Für Mitglieder Verein Linard: CHF 77.00
Für Hotel-Hausgäste mit Halbpension: CHF 33.00

Die Musik des François Lana Trio ist roh und findet ihren Ursprung in der Liebe zur Jazztradition mit ihrem wilden Swing. Die freie Improvisation, welche die drei Musiker eher als unmittelbare Komposition verstehen, ist ein wichtiger Teil ihrer Schaffung von Klanglandschaften. Es ist daher nicht erstaunlich im Spiel des Trios Elemente zu hören, die uns an Duke Ellingtons „Money Jungle“ erinnern, der von einem gewissen „monkigen“ Geist oder sogar der „veralteten“ aber gleichzeitig überaus modernen Sprache von Herbie Nichols geprägt ist. Auch die Lyrik und Begeisterung eines Paul Bley kann hier ins Feld geführt werden. Dieses Trio, welches einen Geist des Jazz wieder aufgreift der oft von der aktuellen Mode gemieden wird, entwickelt zusammen durch verrückte Improvisationen und wunderschöne Melodien eine einzigartige und ergreifende Musik.
francoislana.bandcamp.com

Die französische Kontrabassistin Joëlle Léandre (geb. 1951) arbeitet sowohl im Bereich der Neuen komponierten als auch der improvisierten Musik. Komponisten wie Earle Brown, John Cage und Giacinto Scelsi haben Werke für sie geschrieben. Ihre Musik ist auf mehr als 150 Tonträgern dokumentiert. Léandre hat mit vielen der großen Namen des Jazz und der Improvisation zusammen gespielt. Sie hat ausführlich für Tanz und Theater komponiert und eine Reihe von fachübergreifenden Performances inszeniert. Sie war DAAD-Stipendiatin in Berlin und Artist in Residence in der Villa Kujiyama (Kyoto). 2002, 2004 und 2006 war sie Gastprofessorin am Mills College in Oakland, CA, Darius Milhaud-Lehrstuhl, für die Fächer Improvisation und Komposition. Ihre Arbeit als Komponistin und Interpretin, in Solokonzerten ebenso wie als Ensemble-Mitglied, hat sie auf die renommiertesten Bühnen Europas, Amerika und Asien gebracht
joelle-leandre.com


18.30 Uhr Konzert Francois Lana Trio - Cathédrale
20.00 Uhr Cena Pronta
21.30 Uhr Konzert Joëlle Léandre Solo
Dopo Ausklang an der Bar

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt TESSVM / Gäste-Information Zernez.