Event Sent

Konzert in der Kirche Sent | JUNG UND ÜBERZEUGEND

img_wt1_hdgejagic
JUNG UND ÜBERZEUGEND. Aita Gaudenz, Cello und Felix Brunnenkant, Klavier spielen Romantisches und Feuriges von Schumann, Schubert und Beethoven. Kirche. CHF 25. Abendkasse 16:15 Uhr.

Evang.-ref. Dorfkirche San Lurench

Avant Baselgia 80, 7554 Sent

Beschreibung

Date
04.03.2023 um 17:00 Uhr
Preis
CHF 25.00
Ort
Evang.-ref. Dorfkirche San Lurench

Aita Gaudenz studiert seit einem Jahr im Bachelor an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Birgitta Wollenweber. Felix Brunnenkant studiert seit 2021 bei Julian Steckel an der Hochschule für Musik und Theater München. Er gewann mehrere internationale Preise, unter anderem den 3. Preis beim renommierten Pablo Casals Wettbewerb.
Kennengelernt haben sich die beiden in Feldkirch, jetzt leben sie in Berlin und München.

PROGRAMM:

Robert Schumann (1810–1856): Fantasiestücke op. 73
I. Zart und mit Ausdruck
II. Lebhaft leicht
III. Rasch und mit Feuer

Franz Schubert (1797–1828): Sonate für Arpeggione und Klavier in a-Moll D 821
I. Allegro moderato
II. Adagio
III. Allegretto

Ludwig van Beethoven (1770–1827): Sonate für Klavier und Violoncello in A-Dur op. 69
I. Allegro ma non tanto
II. Scherzo. Allegro molto
III. Adagio cantabile – Allegro vivace

Die Konzerttickets können direkt an der Abendkasse gekauft werden. Diese ist 45 Min. vor Konzertbeginn geöffnet. Es findet kein Vorverkauf statt

Der KulturBus fährt Sie nach dem Konzert gratis nach Scuol, Ftan, Ardez und Tarasp. Anmelden an der Abendkasse.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.