Event Scuol

LOS

img_wt1_ghhhehdcf
img_wt1_ghhhehdcg

4 Bilder anzeigen

img_wt1_ghhhehdch
Virtual-Reality-Lesung von Klaus Merz und Sandro Zollinger.

Beschreibung

Date
23.02.2023 um 19:30 Uhr
24.02.2023 um 19:30 Uhr
Preis
CHF 42.00 / 28.00 / 15.00 (Gönner*in / regulär / ermässigt)
Ort
Libraria Poesia Clozza

«LOS» ist eine Symbiose von Literatur und Virtual Reality. In seiner 2005 erschienen Erzählung über Peter Thaler, der auf seiner Suche nach Halt zu einer Wanderung in die Schweizer Berge aufbricht, lässt der Aargauer Autor Klaus Merz mit sparsamen Sätzen eine ganze Lebensgeschichte entstehen.

Für die Virtual-Reality-Lesung wurden zwölf im Original belassene Passagen des Textes ausgewählt und neu arrangiert. Die narrative Essenz, vorgelesen von Klaus Merz, gleich einer analogen Lesung, bettet der Regisseur Sandro Zollinger sorgsam ein in eine eindrückliche Lesereise durch in VR gefilmten Räume. «LOS» gelingt es, eine Balance zu finden zwischen der durch den Text ausgelösten Imagination und der überwältigenden Anschauungskraft des neuen Mediums.

Über die ineinander verwobene Wahrnehmung von Text und Raum entsteht eine gänzlich neue literarische Erfahrung - die Literatur wird in ihrer Mehrdeutigkeit erweitert.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Theater Chur.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.