Medienmitteilung: Fulminanter Winterausklang in Samnaun

Medienmitteilung und Ankündigung

Samnaun - Graubünden - Schweiz, 10. April 2018

Fulminanter Winterausklang in Samnaun

Weltklasse Events im Frühlingsschnee

Mit hochkarätigen Konzerten und internationalen Wettkämpfen lockt die Silvretta Ski-Arena Samnaun/Ischgl bei milden Temperaturen seine Gäste in die Höhe. Zahlreiche Grossanlässe locken zum Frühlings-Skifahren bis zum Saisonschluss am 1. Mai, nämlich der Silvretta Schüler-Cup, die Formations-EM, die Bergführer Skimeisterschaften und gleich drei Open-Air-Konzerte von Weltformat.

Das internationale Skigebiet der Silvretta-Arena Samnaun/Ischgl feiert seinen fünf Monate langen Winter zum Abschluss traditionell ausgiebig. Seit Jahren bewerben zahlreiche Events von Weltformat die Ski-Arena mit ihren 238 Pistenkilometern und 45 Anlagen. Den Auftakt zu diesem Samnauner "Event-Feuerwerk" bildet der bereits zur Tradition gewordene 16. Silvretta Schüler-Cup: Vom 13. bis 15. April messen sich über 800 Nachwuchs-Skifahrer aus rund 20 Nationen in den Disziplinen Ski-/Snowboard-Cross und Riesenslalom. Am Folgewochenende geht es auf der Alp Trida bei der 4. Formations-Europameisterschaft vom 20. bis 22. April um spektakuläre Kombinationen und dynamische Schwünge in perfekter Synchronität, erwartet werden über 20 Formations-Teams aus der Schweiz, Österreich und Deutschland. Und zum Saisonende begrüsst Samnaun die 45. Skimeisterschaften der Bergführer. Für diesen Anlass, der jährlich in einer anderen Destination stattfindet, werden etwa 250 Teilnehmende aus rund 15 Nationen erwartet. Im Rahmen der Bergführer-Meisterschaften findet am Freitag, 27. April das „Samnaun Vertical“ statt, einem Aufstiegsrennen auf den Greitspitz. Mitmachen kann jedermann an diesem Anlass.

Internationale Musikstars im internationalen Skigebiet
Die sportlichen Spektakel im Frühlingsschnee werden auch in diesem von Open Air-Konzerten begleitet. So tritt zum Abschluss des Silvretta Schüler-Cups der Zürcher Singer/Songwriter und Swiss Music Award-Gewinner «Nickless» am 15. April auf. Am 22. April gehört die grosse Live-Bühne ab 13.00 Uhr der britischen Indie-Rockband «Bastille», anlässlich des 30. internationalen Frühlings-Schneefests. Und zum Saisonabschluss am Montag, 30. April, tritt die erfolgreiche deutsche Schlagersängerin Helene Fischer am Top of the Mountain Concert auf der Idalp auf. Der Eintritt zu den Konzerten ist dabei jeweils in der Skitageskarte inbegriffen. Beim Helene Fischer-Konzert gelten spezielle Tarifbedingungen. Eine Übersicht aller Samnauner Winter-Events gibt es online unter samnaun.ch/events

Formations-EM als zentraler Bestandteil des Samnauner Event-Feuerwerks
Die titelverteidigenden Europameister im Formationsfahren: Hochkönig Herren der Skischule Maria Alm (AUT). 

Unten stehendes Bild direkt herunterladen – Foto: © Mario Curti

Synchronität an der Formations-EM in Samnaun_Foto: Mario Curti

Auftakt zum Event-Feuerwerk
Frühlingsschneefest, Silvretta Schüler-Cup, Bergführer-Meisterschaft und weitere Events folgen bis zum Winterschluss.

Unten stehendes Bild direkt herunterladen – Foto: © Mario Curti

Anastacia am internationalen Frühlingsschneefest © Mario Curti

Medienkontakte & Absender

Martin Stricker, Leiter Events TESSVM
Tel. +41 81 861 88 47, 
m.stricker@engadin.com

Niculin Meyer, Leiter Medien TESSVM
Tel. +41 81 861 88 03, 
n.meyer@engadin.com

Dies ist eine offizielle Medienmitteilung der Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM).
Über die TESSVM
Die TESSVM ist die touristische Marketing-Organisation für das Unterengadin, Samnaun und Val Müstair. Im Auftrag der Aktionäre fördert die TESSVM primär national sowie international die Nachfrage nach touristischen Angeboten und Leistungen. Vor Ort ist die TESSVM zusammen mit allen Akteuren für die Angebotskommunikation und Gästebetreuung in fünf politischen Gemeinden mit über zwanzig Ferienorten zuständig. Die Organisation mit Hauptsitz in Scuol lanciert und koordiniert gemeinsame Projekte mit regionalen Partnern und Leistungsträgern und stellt die Abstimmung mit Graubünden Ferien und Schweiz Tourismus sicher. Das Unternehmen mit einem Budget von ca. CHF 5 Mio. beschäftigt rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit, davon zwei Praktikanten und drei Lernende. Die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair steuert mit rund 1 Mio. Logiernächten knapp 10 % zum Bündner Logiernächtetotal bei.

Verantwortung übernehmen: CSR und 3-dimensionale Nachhaltigkeit
Corporate Social Responsibility (CSR) ist der freiwillige Beitrag von Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung. Wobei die freiwillige Selbstverpflichtung im Zentrum steht. Dabei handelt die TESSVM nach dem Prinzip der 3-dimensionalen Nachhaltigkeit; Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Die TESSVM ist “klimaneutral”, indem sie bemüht ist ihren Ausstoss an CO2-Emissionen zu reduzieren und die unvermeidbaren Emissionen über Klimaschutzprojekte von myclimate kompensiert. Die Einkäufe werden möglichst in der Region getätigt und Aufträge an lokale Partner vergeben. Im Unternehmen selbst fördert die TESSVM den Nachwuchs mit Lehrstellen und Praktika.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien