Event

NATURAMA-Vortrag Wood Wide Web. Von Pflanzen und Bäumen ...

img_wt1_gbceedhji
Wood Wide Web. ​Von Pflanzen und Bäumen, die kommunizieren und sich vernetzen // Florianne Koechlin, Biologin, Künstlerin und Buchautorin

Beschreibung

Date
14.07.2021 von 20:30 bis 21:30 Uhr
Preis
Erwachsene CHF 7.–, Kinder CHF 3.–
Einfach für Retour Graubünden
Besucherinnen und Besucher der Naturpärke-Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die Gratis-Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen auf fahrtziel-natur.ch/retour

Unter dem Boden bilden die meisten Waldbäume Netzsysteme aus Wurzeln und Pilzenfäden, über die sie auch Nährstoffe und Informationen austauschen. Es entsteht ein gigantisches, dynamisches und vielschichtiges Netz, auch bekannt als WWW – das Wood Wide Web (und nicht World Wide Web). Auch über dem Boden kommunizieren Bäume und Pflanzen – mit Duftstoffen. Sie warnen sich gegenseitig vor Frassfeinden, senden SOS-Signale aus, locken gezielt Nützlinge an und koordinieren sogar ihr Verhalten. Bäume sind also keinesfalls passive und isolierte Objekte, sondern kommunikative Lebewesen im grossen Beziehungsgeflecht der Natur, in das auch wir eingebunden sind. Das birgt Chancen für unser Ökosystem und für die Landwirtschaft. Und da stellt sich die Frage unserer Verantwortung ihnen gegenüber neu. | Das Auditorium Schlossstall des Schweizerischen Nationalparks befindet sich unmittelbar neben dem Schloss. 10 Minuten vom Bahnhof erreichbar.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Schweizerischer Nationalpark.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.