News 29. November 2022

Zustandsbericht Weg- und Strassennetz

Winterwandern im Engadin.
Aktuelle Informationen zu dem Zustand der Wege, Strassen und Schienen im Unterengadin.  

Strassen

Stand 29. November 2022

Den aktuellen Zustand zu den Strassen finden Sie hier.

San Jon – S-charl

Die Zufahrtsstrasse ist offen.

Sent – Sinestra 

Die Zufahrtsstrasse ist offen.

Sur En d‘Ardez – Val Nuna

Die Strasse ist aufgrund von Holzarbeiten bis 30. November 2022 geschlossen. Die Umleitung für Fussgänger erfolgt via Alp Sursass – Val Nuna / God da la Resgia – Val Nuna.

 

Wandern

Allgemein

Gute, hohe Schuhe werden dringend empfohlen und Wanderstöcke sind hilfreich. Schattige Wegabschnitte weisen vereiste Stellen auf, die teilweise vom Schnee verdeckt sind.

Nationalpark

Wegen Vereisung sind nur noch einzelne Wege offen. Diese sind schneebedeckt und erfordern Vorsicht. Genauere Informationen zu den Wegzuständen finden Sie hier.

Sent

Sperrung Abenteuer- und Kulturweg «Puntins Ots Uina» ab sofort bis im Frühjahr 2023 (Wintersaison).

Tarasp

Sperrung Wanderweg Sur il Foss – Val Plavna. Eine Umgehung der gelb markierten Wanderwege ist möglich (siehe Karte).

 

Gams im Winter im Engadin

Winterruhe für Wildtiere

Die Wildruhezonen müssen beachtet werden, um die Wildtiere in ihrer gewohnten Umgebung nicht zu stören.