Langlaufen Susch

Planta-Turm (Susch)

Aussenansicht Inn-Fluss-aufwärts
Aussenansicht

17 Bilder anzeigen

Garten mit Grill
Historischer Wehrturms der Familie Planta aus dem 13. Jahrhundert im ruhigen alten Dorfteil Surpunt von Susch am Fusses des Fluela Passes und 10min neben der Autoverladestelle des Vereina Tunnels. Zwei Wohnungen: 1) Parterre: 5-6 Gäste, 150m2 + Terrasse 40m2 2) 2.Stock: 6-8 Gäste, 150m2 + Garten Ski-Raum, 4 Parkplätze, 5 Minuten zu Fuss bis Bahnhof und (im Dorfzentrum ) Dorfladen und 2 Restaurants. Winter: Skigebiet Scuol/Tarasp/Motta Naluns (22 Km, 20min per Zug), St. Moritz/Celerina/Pongtresina (42km), Klosters/Davos (20min per Zug durch den Vereina Tunnel).Skigebiete Samnaun und Livigno (beides zollfreie Regionen) je in ca.1 1&2 studen Fahrt erreichbar Der Planta Turm liegt direkt an der Engadiner Langlaufloipe. Ski-Touren im Fluela/Grialetsch, Vereina/Silvretta, Ofenpass. Schneeschuhwanderungen. Rodelstrecke: Preda bis Bergün 6 km ( Albulabahn ab Bever, 30 Mion Takt). Eisfeld in Zernez (6 km) Sommer: Wanderungen um Susch herum, im Nationalpark, Zentrum in Zernez (10km), Bergsteigen: Flüela-Schwarzhorn, Piz Linard, Piz Buin u.a.m.; Fischen, Velotouren, Kanufahrten

Beschreibung

Endreinigung: CHF 260.00 Haustiere: CHF 100.00

Wegbeschreibung

Anfahrt

Der Vermieter wird die Schlüsselübergabe über die Hausverwalterin in Susch abwickeln. 1) Flugzeug: Der Flughafen Zürich ist der naechste internationale Flughafen (212km von Susch entfernt) 2) Zug: In weniger als 3 Stunden kann Susch direkt vom Flughafen Zurich erreicht werden. Auf www.sbb.ch/ finden Sie den Fahrplan und koennen online Tickets kaufen. 3) Auto: Von Zuerich dauert die Fahrt etwa 2 Stunden. Autobahn A3 Richtung Chur bis Ausfahrt Landquart / Klosters (105km). Links durchs Prättigau Richtung Klosters (34km). Autoverladung auf den Zug durchs Vereina Tunnel (Zeit 20 Minuten, Kosten CHF35). Auf der anderen Seite im Engadin rechts abbiegen. Susch ist 2km von der Autoverladungsstelle entfernt.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt TOMAS.