Event

Der Rotfuchs – Jäger auf leisen Pfoten

img_wt1_gabeecbhd
img_wt1_gaggfjebj

3 Bilder anzeigen

img_wt1_gaggfjecc
Die Sonderausstellung gibt Einblick in die Biologie und Lebensweise des Rotfuchses und zeigt neuste Forschungsresultate aus dem Schweizerischen Nationalpark.

Beschreibung

Date
21.10.2021 bis 31.10.2021 von 08:30 bis 18:00 Uhr
täglich
01.11.2021 bis 24.12.2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr
am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
01.11.2021 bis 24.12.2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr
am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
27.12.2021 bis 12.03.2022 von 09:00 bis 17:00 Uhr
am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag
Preis
Erwachsene CHF 7.00
Kinder CHF 3.00
(Ticket gültig für sämtliche Ausstellungen)

Dank seiner Anpassungsfähigkeit zählt der Rotfuchs zu einem der erfolgreichsten Raubtiere der Erde. Als Kulturfolger mitten unter den Menschen lebend, ist die Einstellung ihm gegenüber aber dennoch sehr unterschiedlich. Für die einen ein unersetzlicher Gesundheitspolizist und exzellenter Mäusejäger, für die anderen schlicht ein hungriger Räuber.

Die Ausstellung des Nationalparks Stilfserjoch gibt einen Einblick in die Biologie und Lebensweise dieses weit verbreiteten Wildkaniden. Ein zweiter Teil zeigt erste, teils verblüffende Forschungsresultate des 2016 im Schweizerischen Nationalpark gestarteten Fuchsprojekts. Dabei geht es um die Frage, was sich für den Rotfuchs mit der Rückkehr des Wolfes in Zukunft verändern wird.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Schweizerischer Nationalpark.