Motta Naluns - Alp Clünas - Alp Laret - Ftan - Scuol

Medium
15 km
4:45 h
358 mhd
1218 mhd
img_4kq_dfajhega
img_4kq_dfajhcgd_574vy1u
Prospective hike with a view of the Lower Engadine Dolomites
Technique 2/6
Fitness 3/6
Highest Point  2508 m
Lowest Point  1290 m
Best Season
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bergstation Motta Naluns
Destination Scuol oder Ftan Dorfplatz, Haltestelle Post
Coordinates 46.810995, 10.271878

Description

With the scuol cable cars, it's easy to get to 2,142 meters above sea level.M.  In summer and winter you can easily take the mountain railway to the mountain and winter sports area of Scuol, Motta Naluns.  You have the feeling that the whole Lower Engadine is at your feet. It goes uphill to chamanna da Naluns and to Alp Clünas. There, the panoramic trail leads east ward into the Ötztal Alps. A detour to Muot da L'Hom can be made. A rest on the Alp Laret should be planned. In Ftan you can either take the post bus or take the panoramic route back to Scuol .  

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

 

Notruf: 

144   Notruf, Erste Hilfe   

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Directions

Mit der Bergbahn erreicht man die Bergstation Motta Naluns. Wir wandern in Richtung Chamana da Naluns rechts aufwärts. Unter der Liftanlage hindurch, dann steigt der Weg ziemlich an. Am nächsten Wegweiser geht es links aufwärts Richtung Alp Clünas. Dann rechts abbiegen Richtung Alp Clünas. Am Speichersee links halten und unter den Liftanlagen hindurch. Nochmals kurz rechts aufwärts, dann verlassen wir nach links durch ein Gatter das Skigebiet. Vorbei an der kleinen Hütte Schlivera (Haus Nr. 175) schlängelt sich der Weg wunderschön an der Hangkante entlang zur Alp Clünas auf 2444m.

Kurz danach kann man den Kirchturm von Ftan im Tal erkennen. Weiter geht es Richtung Alp Laret . Über einen Gebirgsbach vorbei an Lawinenverbau­ungen. Am Wegweiser nach links zum Aussichtspunkt Muot da l´Hom über die sumpfigen Wiesen zum Gipfelkreuz. Auf gleichem Weg zurück bis wir eine kleine Hütte sehen. Geradeaus über die Wiese auf die Hütte zu. Hier stoßen wir wieder auf den Wanderweg, links weiter zur Alp Laret. Teilweise geht es nun steil abwärts (Vorsicht bei Nässe). Unterhalb einer Tränke einen kleinen Einschnitt überqueren, dann ist schon wieder der Weg und auch die Alp Laret sichtbar. Durch das Drehkreuz zur Alp. Auf breitem Forstweg rechts abwärts, dann links Richtung Ftan auf Naturweg aus dem Seitental hinaus.

An einer Lichtung stoßen wir auf einen Wegweiser Richtung Ftan. An der nächsten Kreuzung rechts halten. Achtung, jetzt sind wir auch auf der Trottinet Strecke. Aber nach wenigen Metern biegt der Pfad rechts ab. Den Wegweisern folgend, unter dem Sessel-lift hindurch, weiter in Richtung Ftan. Am Kassenhaus des Sessellifts vorbei, dann über Treppen und auf der Straße abwärts ins Dorf. Der weitere Weg führt links Richtung Scuol. Man braucht etwas mehr als eine Stunde. Immer gerade aus auf dem Nationalpark Panoramaweg bleibend. Am Brunnen rechts halten und dem Panoramaweg folgen. Gegenüber am Hang thront das Schloss Tarasp. Achtung: Beim Wegweiser nicht gerade aus auf breiten Forstweg weiter, sondern leicht rechts führt ein Pfad abwärts direkt unter der Seilbahn hindurch, hinab zur Talstation der Bergbahn.

Responsible for this content Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.