Via Engiadina Winter. Stage 3, Ardez - Scuol

Medium
12.2 km
3:30 h
266 mhd
414 mhd
Blick auf das Dorf Ftan
img_4kq_dcjhcjaa

Show all 4 images

Scuol
Third stage of the multi-day winter hike Via Engiadina. From Ardez on old paths past historic buildings and ruins to Ftan and on to Scuol. 
Technique 2/6
Fitness 3/6
Highest Point  1644 m
Lowest Point  1280 m
Best Season
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bahnhof Ardez
Destination Bahnhof Scuol-Tarasp
Coordinates 46.773645, 10.200995

Description

At Ardez station, the route leads north to the main road and follows it east wards to the edge of the village. Here the path turns left and leads over the field to the right past the schoolhouse and in two bends to the junction towards Chanoua. Already here you can see an impressive view of the castle ruins over the roofs of Ardez into the Val Sampuoir and on Sur En on the opposite side of the valley. From here, the path climbs steadily to the ruins of the Sust/Säumerstation Chanoua, where a short rest with a view up stream is worthwhile. A few meters further on, you can see the proud Castle Tarasp and the hamlets of the village on the right side of the Inn. The trail follows the road for about 2 km and leads right into the forest at the parking lot in front of the Hotel Paradies, past the hotel and the old mill to the hill Nügla on the southwestern outskirts of Ftan. After being crossed by Ftan with its typical village squares and proud Engadine houses, the trail leads steadily flat to Scuol to the finish of the stage.

Geheimtipp

Falls es die Zeit zulässt, empfiehlt sich in Ardez ein kurzer Abstecher auf den Burghügel der Ruine Steinsberg. Oder in Ftan der Besuch der Schlittelbahn und Airboardpiste bei der Sesselbahn Ftan-Prui.

Diese Winter-Weitwanderung ist als Package inklusive Gepäcktransport von Hotel zu Hotel buchbar. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: scuol-zernez.com/viaengiadinawinter

Sicherheitshinweis

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden.  

Achtung: Der Weg führt durch Wildruhezonen, bitte Waldwege nicht verlassen.
Achtung: Der Weg verläuft zum Teil auf Langlaufloipen – bitte am Loipenrand gehen.

Notruf:
144    Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112    Internationaler Notruf

Directions

Vom Bahnhof Ardez das Dorf queren bis zur Hauptstrasse
Dieser in östlicher Richtung folgen
Beim Dorfrand links abbiegen
Am Schulhaus vorbei und in zwei Kurven zur Abzweigung
Wanderweg Richtung Chanoua folgen
Anstieg bis Chanoua
Dem Weg ca, 2km auf der Strasse folgen
Vor dem Hotel Paradies in den Wald abzweigen
Weg via die alte Mühle und über den Hügel bis Ftan folgen
Ftan durchwandern
Leicht abfallend nach Scuol

Responsible for this content Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.