Uina-Bernina Bike Tour, Stage 4: S-chanf - Scuol

Medium
45.9 km
5:30 h
723 mhd
1107 mhd
img_4kq_jghfidi
img_4kq_jghfidh

Show all 5 images

Tarasp – Innschlucht – Ardez
The fourth stage of the Uina-Bernina Bike Tour shows the different facets of the Engadine. The route follows the Inn in a relaxed manner before a final climb to Ftan completes the tour.
Technique 3/6
Fitness 3/6
Highest Point  1723 m
Lowest Point  1194 m
Best Season
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bahnhof S-chanf
Destination Bahnhof Scuol-Tarasp
Coordinates 46.611745, 9.981277

Description

From S-chanf (1669m) the route runs along route No. 444 "National Park Bike Marathon" along the route of the Rhaetian Railway to Zernez (1485m) and further along the Inn to Susch (1426m). From here follows a gravel road to Lavin (1387m). Height wooden bridge will leave route no. 444 and it goes down to the Inn Gorge at Giarsun (1361m) and again up to the hamlet "Sur En d'Ardez" (1469m), a short stretch on the road to Ardez (1464m). Now a short, steep ascent steers back to route No. 444 to Ftan. From Ftan Pitschen (1644m) we cross a difficult single trail, crossing the road twice, continuing towards Scuol. Then two bends (approx. 1.3 km) follow on the main road, before the path branches off at Putschigls (1361m) to the right. The single trail leads via Nairs (1191m) to Scuol station (1250m).

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein grosses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können. 

Notruf:

144    Notruf, Erste Hilfe

1414  Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern. Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Directions

Am östlichen Dorfrand von S-chanf Richtung Zernez. Stetig links vom Inn, mehrfach auf- und absteigend nach Zernez. Hier wird nach der gedeckten Holzbrücke am Spöl die Ofenpassstrasse überquert und der kurze Gegenanstieg über Plej gemeistert. Vorbei an der Kirche gehts zurück in den Wald, dem Inn folgend weiter nach Susch und Lavin. Die Strecke folgt dem rechten Inn-Ufer, bevor sie diesen bei Ardez überquert. Das Dorf wird durchquert, bevor die letzte Steigung über die Ruine von Chanoua, vorbei am Taleingang zum Val Tasna bis nach Ftan, in Angriff genommen wird. Ab Ftan führt ein Singletrail nach Nairs, von wo aus ein letzter Abschnitt dem Inn folgt, bevor der letzte Anstieg nach Scuol ansteht.

Alternativ führt von Ftan die Route 444 (Nationalpark Bike Marathon) dem Hang entlang nach Scuol.

Responsible for this content Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.