Lust auf ein Abenteuer?

Gravel & Road

Gravel & Bike auf der Runda Sinestra
Ob mit dem Rennrad oder dem Gravel-Bike, im Unterengadin erwarten Sie abwechslungsreiche Touren sowie imposante Passfahrten inmitten der Engadiner Bergwelt. Entdecken Sie zudem unsere drei Gänge von Graubündens «Menu for Cyclists» und erleben Sie Genuss pur. 

Nützliche Informationen

Planen Sie Ihre individuelle Gravel & Road-Tour

Mehr anzeigen
Auf Tour im Engadin mit unserem Kartenangebot
Planung
Interaktive Karte mit allen Touren

Mit dem hilfreichen Tourenportal und Tourenplaner von Outdooractive können Sie ganz einfach Ihr persönliches Gravel & Road-Highlight planen!

Mehr anzeigen
Gravel-Tour auf der Muntada S-charl im Engadin
Material
Bike-Shops in der Region

Sie benötigen Ersatzmaterial, möchten ein Bike mieten oder sich einfach von den Neuheiten des Radsports inspirieren lassen? Dann entdecken Sie unsere Bike-Shops.

Mehr anzeigen
Engadin Radmarathon auf de Flüelapass in Engadin Scuol Zernez
Event
Engadin Radmarathon

Einer der schönste Radmarathons in der Alpen und das perfekte Programm für Gümmeler, Geniesser und Profis. Von Zernez, dem Tor zum Nationalpark, geht‘s mit dem Rennvelo über bis zu vier Traumpässe.

Menu for Cyclists

Gravel-Bike: Runda Sinestra

Auf der Fahrt hinein ins wilde Val Sinestra sind charakteristische Unterengadiner Dorf-Silhouetten die Statisten. Sanfte Steigungen wechseln sich mit steilen Rampen ab. Am hintersten Punkt wartet eine kurze und knackige Singletrail-Abfahrt. Talauswärts rollt es sich dann etwas einfacher und schliesst die Tour am Ufer des Inns entlang ab.

FACTAS zur Tour: 

  • Strecke: 36 Kilometer
  • Höhenmeter: 1063 hm
  • Dauer: 3 Stunden 15 Minuten 

Tour im Detail in unserer interaktiven Karte

Menu for Cyclists

Gravel-Bike: Muntada S-charl

Es ist eine Stichtour in eine andere Welt. Steile Rampen winden sich von Scuol hinauf, durch das Engadiner Seitental zur ehemaligen Bergarbeitersiedlung S-charl. Doch auf Gravel wird die Steigung bald sanfter und die Umgebung überirdisch schön. Entlang des rauen Kiesbettes der Clemgia führt der Bergweg bis fast zum höchsten Arvenwald Europas, dem God da Tamangur.

FACTAS zur Tour:

  • Strecke: 24 Kilometer
  • Höhenmeter: 791 hm 
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten

Tour im Detail in unserer interaktiven Karte

Menu for Cyclist

Rennrad: Giro Parc Naziunal Svizzer

Mehr Rennrad ist fast nicht möglich! Steile Rampen im Schweizerischen Nationalpark, Temporausch in der Aero-Position, einen Espresso in Livigno, Gegenwind an der Forcola di Livigno, Gletscher-Highlight am Berninapass und abschliessend ein Motivations-Training entlang des Inns.

FACTAS zur Tour:

  • Strecke: 99 Kilometer
  • Höhenmeter: 1565 hm
  • Dauer: 6 Stunden

Tour im Detail in unserer interaktiven Karte

Extra for Cyclists

Rennrad: Engadin Radmarathon-Route

Die unverwechselbare Landschaft des Schweizerischen Nationalparks und des Engadins ist die Kulisse für diese reizvollen Rundtouren auf den Spuren des Engadin Radmarathon. Der Streckenverlauf und die vielfältigen Varianten machen diese Rennrad-Tour für Hobbyfahrer und Radprofis zur Herausforderung. 

FACTAS zur Tour:

  • Strecke: 213 Kilometer
  • Höhenmeter: 3190 hm
  • Dauer: 13 Stunden

Tour im Detail in der interaktiven Karte

Mit dem Rennrad auf der Giro Parc Naziunal Svizzer im Engadin

Mehr zum

Menu for Cyclist von Graubünden

Bergwege, Schottersträsschen, Passstrassen, Panorama, frische Bergluft – erfahren Sie mehr über das «Menu for Cyclist» von Graubünden und dazu passenden Touren für GravelbikerInnen und RennradfahrerInnen.