20. Nationalpark Bike-Marathon

Nationalpark Bike-Marathon im Unterengadin
Am 28. August 2021 feiert der Nationalpark Bike-Marathon Jubiläum und findet bereits zum 20. Mal statt. Auf verschiedenen Strecken, alleine oder im Team – es erwartet Sie ein einmaliges Sporterlebnis inmitten der Engadiner Bergwelt.

Der Bike-Klassiker

Der Nationalpark Bike-Marathon hat sich als grösster Bike-Event im Kanton Graubünden etabliert. Auf der Vallader-Strecke mit einer Länge von 141 km mit Start und Ziel in Scuol wird der Schweizerische Nationalpark auf Radwegen, Wanderwegen und Single Trails umrundet. Für diejenigen, welche es gemütlicher mögen, werden die Startorte in Fuldera im Val Müstair (107 km), Livigno (70 km) und in S-chanf (47 km) angeboten. Die Kategorie «Gross & Klein» eignet sich speziell für Familien.

Mehr anzeigen
Nationalpark Bike-Marathon im Unterengadin

Alles zum Bike-Event. Nationalpark Bike-Marathon

Der Höhepunkt für Biker und Bikerinnen – erhalten Sie unter bike-marathon.com weitere Informationen rund um den Nationalpark Bike-Marathon.

Zur Website des Bike-Marathons