Hinweise & Tipps

Anreise und Mobilität vor Ort

Die Rhätische Bahn in der Winterlandschaft der Ferienregion Engadin Scuol Zernez – Schloss Tarasp im Hintergrund – Dominik Täuber
Viele Wege führen in das Engadin – ob mit dem öffentlichen Verkehr oder dem eigenen Auto. Nachfolgend unsere Tipps für Ihre Anreise sowie Ihre Mobilität vor Ort. 
Mehr anzeigen
Mit der neuen Gästekarte mit inkludiertem öV die Ferienregionen Engadin Scuol Zernez und Val Müstair erkunden.

graubündenPASS

Einsteigen und Graubünden von seiner schönsten Seite entdecken. Mit dem graubündenPASS geniessen Sie freie Fahrt im ganzen Kanton.
graubündenPASS entdecken
Mehr anzeigen
Freizeit-Bons der RhB

Günstig viel erleben. Freizeit-Bons der Rhätischen Bahn

Egal ob Wellness, Kulinarik, Kultur oder Aktiv- und Familienerlebnisse – kommen Sie in den Genuss von zahlreichen vorteilhaften Reduktionen oder Zusatzleistungen bei den Freizeit-Partnern der RhB.

Mehr erfahren
Die Rhätische Bahn im Bahnhof Scuol-Tarasp – Gepäck-Special – Ferienregion Engadin Scuol Zernez – Andrea Badrutt
Mehr anzeigen

Gästekarten Engadin Scuol Zernez

Ihr Auto können Sie während Ihrer Ferien beruhigt zu Hause lassen. Mit den neuen Gästekarten der öffentliche Verkehr bereits ab der ersten Übernachtung in der Ferienregion inklusive.

Mehr anzeigen

Mit dem öV vor Ort

Sommersaison

Während der Sommermonate gelten in der ganzen Ferienregion Engadin Scuol Zernez die regulären Preise für die Nutzung des öffentlichen Verkehrs (öV). Ihr Ticket erhalten Sie an den Automaten der Bushaltestellen, direkt im Bus (sofern die Corona-Massnahmen dies zulassen) sowie über die Fahrplan-App der SBB. 

Wintersaison

Während der Wintersaison gelten in der Ferienregion Engadin Scuol Zernez die nachfolgend genannten Konditionen. Ausserhalb dieser Richtlinien gelten die regulären Preise. 

  • Innerhalb des Dorfs Scuol gilt der Nulltarif für alle Personen auf allen PostAuto-Kursen, sowohl mit oder ohne Skiticket. 
  • Inhaber von einem gültigen Skiticket haben zusätzlich freie Fahrt auf den Sportbussen. Dies betrifft die PostAuto-Linien in Richtung Scuol, Sent, Sur En, Vulpera, Tarasp und Ftan. 

 

Dreiländerfahrt ab Zernez
Postautofahrt mit der Stelvio-Linie über den Umbrailpass
Jakobsweg Graubünden im Val Müstair
Mehr anzeigen

PostAuto-Angebot

Zernez – Mals – Nauders – Scuol

Ein Nationalpark, drei Länder, zwei Pässe und drei Täler. Erleben Sie die Dreiländer-Fahrt über den Ofenpass, ins Val Müstair, durch das Vinschgau, über den Reschenpass und wieder ins Unterengadin. 
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

PostAuto-Angebot

Müstair – Sta. Maria – Stelvio – Bormio – Tirano

Die Stelvio-Linie verbindet das Münstertal mit dem Veltlin. Die Fahrt von Sta. Maria über das Stilfserjoch nach Tirano kombiniert ein hochalpines Passerlebnis mit südlichem Flair.
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

PostAuto-Angebot

Zernez – Müstair – Mals/Malles

Entdecken Sie mit der Engadin – Meran-Linie eine faszinierende PostAuto-Fahrt durch den Schweizerischen Nationalpark, über den Ofenpass, durch das Val Müstair bis nach Mals/Malles im Südtirol.
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
E-Auto Ladestation Engadin

Ökologisches Reisen

Sind Sie mit einem E-Auto unterwegs? Hier finden Sie eine Übersicht an Ladestationen im Engadin für Ihr Elektroauto.

Mehr anzeigen

Anreise mit dem Auto

Nützliche Informationen

Anreise von Deutschland:

  • Basel – Zürich – Landquart – Klosters – Vereina (Autoverlad) oder Flüelapass (frühestens 1. Mai bis spätestens 6. Januar) – Sagliains – Scuol: 242 km
  • München – Innsbruck – Landeck – Pfunds – Vinadi – Scuol: 222 km
  • Konstanz – Landeck – Pfunds – Vinadi – Scuol: 223 km

Anreise von Österreich:

  • Wien – Salzburg – Innsbruck – Landeck – Pfunds – Vinadi – Scuol: 604 km
  • Innsbruck – Landeck – Pfunds – Vinadi – Scuol: 128 km

Anreise von Italien:

  • Tirano – Berninapass – St. Moritz – Zernez – Scuol: 175 km
  • Trento – Bolzano – Merano – Malles – Nauders – Scuol: 189 km

Anreise von Frankreich:

  • Paris – Basel – Zürich – Landquart – Klosters – Vereina (Autoverlad) – Sagliains – Scuol: 742 km

Über die Schweiz:

  • Über die Engadinstrasse: via Vereina (Autoverlad) oder den Flüelapass (frühestens 1. Mai bis spätestens 6. Januar)
  • Weitere Informationen zum Flüelapass finden Sie bei pro Flüela