Traumhaftes Kleinod mitten in der Natur

Vnà

Engadiner Dorf Vnà im Sommer
Vnà liegt sonnenverwöhnt und etwas abgelegen vom Rest der Welt auf  1600 m ü. M., weit weg vom Alltag aber gut erschlossen und nah genug für den nötigen Komfort. Das rätoromanische Dorf lebt sichtbar und nachhaltig von der Landwirtschaft, besticht durch unmittelbare Naturnähe und bietet attraktive Wander- und Mountainbikerouten.
Die Weiler Griosch und Zuort im Val Sinestra sind beispielhafte Oasen der Ruhe und Kraft. Umgeben von einer beeindruckend vielfältigen Natur, welche der Schweizer Landschaftsschutz im 2011 ausgezeichnet hat, liegt das 60-Seelen-Dorf im wahrsten Sinne traumhaft: Wer in Vnà ankommt, darf träumen und abschalten aber bitte mit offenen Augen und wachen Sinnen.

Highlights

Mehr anzeigen
Ein Dorfrundgang in Vnà in der Gemeinde Valsot
Audiorundgang Vnà
Mehr anzeigen
Unterwegs auf dem Hängebrückenweg in Vnà
Hängebrückenweg
Mehr anzeigen
Besuch im Heimatmuseum in Vnà
Heimatmuseum Vnà
Das Kurhaus im Val Sinestra
Mehr anzeigen

Val Sinestra

Berühmt für seine Natur- und Kulturlandschaft, die einmaligen Hängebrücken und das geheimnisvolle Jugendstilhaus Val Sinestra. Erfahren Sie mehr über das geheimnisvolle Seitental.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Zuort im Val Sinestra.

Hof Zuort

Der Berggasthof bietet typische regionale Küche in einer einmaligen Umgebung. Verbinden Sie Ihre nächste Tour mit einem Stopp und geniessen Sie diese Ruhe. 

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Besuch im begehbaren Wörterbuch Vnà

Begehbares Wörterbuch Vnà

Das Dorfmuseum Vnà und der «dicziunari rumantsch» – ein begehbares Wörterbuch – machen den Dorfrundgang in Vnà zum Erlebnis. Erfahren Sie mehr über das Dorf und die romanische Sprache.

Mehr erfahren