Fachhandel Scuol

Aura Scuol

img_4kq_fgdcegae
img_4kq_fgdcegaa

9 Bilder anzeigen

img_4kq_fgdcegaf
Aura – ein kleines Wohlfühl-Juwel in Scuol im Unterengadin – das Haus der Heil- und Edelsteine, Salzkristalle, heilsame Schwingungen, Klanginstrumente, Räucherstäbchen, ätherische Öle, Raumbeduftung sowie Basis- und Pflegeöle.  

Beschreibung

Aura ist ein Ort des Wohlfühlens, Entspannens und des Loslassens vom hektischen Alltag. Gönnen Sie sich mit traumhaften Düften, wohltuenden Tees, Heilkräuter-Kerzen sowie himmlischen Klängen eine inspirierende Auszeit. Die wunderbaren Düfte im Laden geben einem das Gefühl inmitten der Natur zu sein. Der Laden legt grosses Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Produkte aus Recyclingmaterial. Ab Sommer 2021 auch das Haus der Heil- und Edelsteine in Scuol. 

Preise

Preise und weitere Informationen finden Sie unter aura-scuol.ch

Öffnungszeiten

Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie unter aura-scuol.ch

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mehrmals tägliche PostAuto-Verbindung von Scuol, staziun bis Scuol, Posta

Anschliessend zu Fuss Richtung Kreisverkehr Oberengadin auf der rechten Seite.

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Anschliessend im Kreisverkehr die erste Ausfahrt ins Dorf, nach ca. 300 m auf der linken Strassenseite

  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27

Anschliessend Ausfahrt Scuol Nord via Stradun Richtung Kreisverkehr Oberengadin (St.Moritz) auf der rechten Strassenseite

 

Parken

  • Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Geschäft

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.