Berghütte Susch

Chamanna da Grialetsch CAS – Grialetschhütte SAC

Grialetschhütte SAC
Grialetschhütte SAC

3 Bilder anzeigen

Grialetschhütte SAC
Auf 2542 m ü. M. befindet sie sich – die Chamanna da Grialetsch CAS, Grialetschhütte SAC zu Deutsch. 

Beschreibung

Am einfachsten erreicht man die Chamanna da Grialetsch zu Fuss vom Flüelapass weg. Dazu empfehlen wir Ihnen die Wanderung Flüelapass – Chamanna da Grialetsch CAS. Hier lässt es sich wunderbar abschalten, denn hier oben wartet man vergebens auf Empfang. Genau richtig daher, um auszuspannen und zu entspannen!

Preise

Preise unter weitere Informationen finden Sie unter grialetsch.ch

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter grialetsch.ch/home/reservationen

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Susch

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.