Brunnen Scuol

Dorfbrunnen Plaz

Dorfbrunnen Plaz
img_4kq_dbhdchbb
Aus dem Dorfbrunnen mit dem hölzernen Kanzler Marnia auf dem Brunnenstock fliesst das Wasser der Sotsass-Quelle. Das rechte Brunnenbecken weist eine orange-rötliche Färbung der Mineralien, welche das Wasser transportiert.

Beschreibung

Autorentipp

Die Sotsass-Quelle kann mit einem knapp halbstündigen Spaziergang vom Dorfbrunnen aus besucht werden.

 

Weitere Informationen

engadin.com/mineralwasser

 

Barrierefrei

Ja, mit Einschränkung durch Naturpflastersteine

Öffnungszeiten

Ganzjährig zugänglich

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Direkte PostAuto-Verbindung von Scuol-Tarasp, staziun nach Scuol, Plaz

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga – Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck/Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders – Martina) oder Ofenpass (Val Müstair – Zernez) auf H27

Parken

Nach der Brücke über den Inn unterhalb des Dorfplatzes «Plaz» hat es kostenlose Parkplätze.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin Samnaun Val Müstair.