Brunnen Scuol

Dorfbrunnen Plaz

Dorfbrunnen Plaz
img_4kq_dbhdchbb
Aus dem Dorfbrunnen mit dem hölzernen Kanzler Marnia auf dem Brunnenstock fliesst das Wasser der Sotsass-Quelle. Das rechte Brunnenbecken weist eine orange-rötliche Färbung der Mineralien, welche das Wasser transportiert.

Beschreibung

Autorentipp

Die Sotsass-Quelle kann mit einem knapp halbstündigen Spaziergang vom Dorfbrunnen aus besucht werden.

 

Weitere Informationen

engadin.com/mineralwasser

 

Barrierefrei

Ja, mit Einschränkung durch Naturpflastersteine

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Direkte PostAuto-Verbindung von Scuol-Tarasp, staziun nach Scuol, Plaz

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27.

Parken

Nach der Brücke über den Inn unterhalb des Dorfplatzes «Plaz» hat es kostenlose Parkplätze.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.