Langlaufen Vnà

Ferienwohnung Chasa Paoletta

Aussenansicht
Aussenansicht
Das Haus wurde Mitte 2012 fertiggestellt. Es zeichnet sich durch eine klare und zeitgenössischen Architektur aus. Im Erdgeschoss sind drei autonome 2-Zimmerwohnungen mit direktem Zugang in den Garten angelegt. Die grossen Fensterfronten geben einen schönen Ausblick auf die Umgebung und Berge frei. Das Eichenparkett, die ausgesuchte Möblierung und das Farbkonzept, runden das Raumerlebnis zu einem stimmigen Ganzen auf. Das grosse Bad mit der Bodenebenen Dusche und die funktionale Küche, laden zum geniessen und erleben ein. Das schöne Schlafzimmer und der helle Wohnbereich bieten das Ambiente an, auch mal auszuspannen. Die Wohnungen verfügen über eine kontrollierte Belüftung und Bodenheizung. Für die Sommer- und Winterausrüstung steht allen ein beheizter Raum zu Verfügung. Die Region um Ramosch, ist eines der niederschlagärmsten in der Schweiz. Von den sonnenreichen Jahreszeiten zeugen die terrassierten Hänge, in denen Ramosch eingebetet ist, und die bis Mitte des letzten Jahrhunderts, die Getreidekammer des Engadin bildeten. Jetzt hat sich eine vielfältige Flora- und Faunawelt ausgebreitet, die über die Landesgrenze bekannt und einzigartig ist. Die dünn besiedelte Gegend und die archaische Berglandschaft, laden ein, die Natur pur zu erleben. Die Regionen Unterengadin, Tirol und Südtirol bieten aber auch eine abwechslungsreiche Vielfalt an Kultur- und Freizeitangebote an, die vielfach mit den öffentlichen Verkehrsmittel erschlossen sind.

Beschreibung

Vermietung vor Ort: Schneeschuhe, Wanderstöcke, Fahrräder, Nebenkosten sind vor Ort zu bezahlen Endreinigung pro Wohnung Fr. 100.00. Kurtaxe: sFr 2.10 pro Person und Tag ab 12 Jahren Kurtaxe ab 1. Januar 2022 pro Person und Tag sFr. 4.00 ab 12 Jahren (inklusive Gästekarte mit vielen attraktiven Vorteilen). Babybett und Hochstuhl steht kostenlos zur Verfügung. Für die Wohnungen Splerin und Tschuetta kann für ein Kind, eine zusätzliche Matratze inkl. Bettwäsche zu Verfügung gestellt werden.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Der Vermieter ist vor Ort. Bitte kontaktieren Sie ca. 4-5 Tage vor Ihrer Anreise den angegebenen Ansprechpartner, um Details zu Ihrer Anreise und der Schlüsselübergabe zu erfahren. Check-out bis 11 Uhr / Check-in 16 Uhr oder nach telefonischer Anfrage Ramosch erreicht man mit dem Auto über den Flüelapass oder durch den Verainaverlad in 1 1/2 Stunden ab Landquart. Gleich schnell geht es auch mit der Bahn bis Scuol und dann mit dem Postauto nach Ramosch. Die Ferienwohnung liegt Dorfeingangs auf Höhe der grossen Pappel.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt TOMAS.