Café Vulpera

Hotel Waldhaus – Museum und Café

Hotel Waldhaus – Museum und Café
Hotel Waldhaus – Museum und Café

5 Bilder anzeigen

Hotel Waldhaus – Museum und Café
Machen Sie ein Zeitreise und tauchen Sie ein in die Welt des Waldhaus in Vulpera.

Beschreibung

Im schönen Gartencafé sowie dem angrenzenden Museum lässt es sich leicht vorstellen, wie es sich hier vor über 30 Jahren gastiert haben muss. Das Hotel Waldhaus ist im Jahre 1989 aufgrund von Brandstiftung abgebrannt – mit ihr langjährige Geschichten und Traditionen. Das kleine Museum in Vulpera gewährt Ihnen aber heute noch spannende Einblicke in das geschichtsträchtige Haus und das Geschehen rundherum. 

Im Gartencafé nebenan, welches vom Hotel Villa Post betrieben wird, erwartet einem eine einmalige Atmosphäre inmitten der Bäume und dem kleinen Teich. Ob für Kaffee und Kuchen oder kühle Getränke zum feinen Flammkuchen, hier lässt es sich herunterfahren und geniessen. 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und alle weiteren Informationen: 

villa-post.ch/kontakt

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit dem PostAuto von Scuol-Tarasp, staziun nach Tarasp, Vulpera

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27 

 Vulpera liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze in unmittelbarer Nähe vorhanden

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.