Vnà Panoramaweg

Leicht
2.3 km
0:45 h
108 Hm
108 Hm
img_4kq_dccdbcad
img_4kq_dccdbbje

7 Bilder anzeigen

img_4kq_dccdbcaa
Kurzer, aber schöner Panoramaweg oberhalb von Vnà. 
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1725 m
Tiefster Punkt  1618 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Vnà, Jalmèr
Ziel Vnà, Jalmèr
Koordinaten 46.842633, 10.36527

Beschreibung

Kurzer Panoramaweg, welcher sich oberhalb von Vnà befindet. Der Weg führt durch den Wald, jedoch ist der Blick (fast) immer frei um Vnà, das Tal und die engadiner Bergwelt zu bewundern. 
Im ruhigen Wald hört man hin und da einen Laut der Tierwelt und vielleicht sieht man sogar ein Reh davonrennen. Geniessen Sie die Ruhe, weitab vom Alltag. 

Geheimtipp

Die Wanderung lässt sich gut mit einem Museumsbesuch im Heimatmuseum Vnà verbinden. Empehlenswert ist auch: der «dicziunari rumantsch» – ein begehbares Wörterbuch – machen einen Dorfrundgang zum Erlebnis. Auf kleinen an den Häusern angebrachten Schildern in Vnà können Ausdrücke in vier Sprachen (Romanisch, Italienisch, Deutsch, Englisch) verglichen werden.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour erfordert ein grosses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können. 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe  

1414 Bergrettung REGA  

112    Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle Vnà, Jalmèr durch das Dorf bis zu Bügl Grond

Am ehemaligen Hotel Piz Tschütta links abbiegen und der Strasse durch das Dorf folgen

Nun befindet man sich auf dem Feld von Vnà zu den Maiensässen in Prà San Peider, Griosch und Zuort

Diesem Weg folgen bis der Pfad rechts hinauf führt

Nun sind wir auf dem Panoramaweg 

Dem Panoramaweg folgen bis der Pfad hinab führt und der Dorfrand wieder erreicht wird

Gerade beim ersten Brunnen den Weg weiter hinunter folgen zu den ersten Häusern von Vnà 

Entlang dieser Strasse kommt man wieder zurück bei Bügl Grond 

Dann weiter bis zur Bushaltestelle Vnà, Jalmèr 

Hier geht das PostAuto wieder zurüch nach Ramosch 

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.