Zernez

Chamanna Cluozza

img_385_y2w_edsaufj
Im Jahre 1910 errichtete Curdin Grass aus Zernez im Auftrag der Schweizerischen Naturforschenden Gesellschaft die Chamanna Cluozza. Nach diversen Ausbau- und Erneuerungsetappen wurde die Hütte im Sommer 1993 von Grund auf renoviert. Eine kleine Ausstellung im vorgelagerten Pavillon umfasst diverse Exponate und Informationen zum Nationalpark und speziell zur Val Cluozza.

Beschreibung

Eine Übernachtung in der wildromantischen Val Cluozza ist ein bleibendes Erlebnis. Die Chamanna Cluozza bietet einfache Unterkunft in Mehrbettzimmern oder im Matratzenlager. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Val Cluozza.

Öffnungszeiten

Die Hütte ist bewartet und von Mitte Juni bis Mitte
Oktober geöffnet. Details www.cluozza.ch/

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Zernez

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Schweizerischer Nationalpark.