Unterkünfte Vnà

Ferienwohnung Chasa Moffa

img_942_9t8aaacaabafahfigjjc
img_942_9t8aaacaabafahfigjia

9 Bilder anzeigen

img_942_9t8aaacaabafahfigjhd
Vnà liegt auf 1630 m.ü M. Ein ursprüngliches Engadiner Bergbauerndorf mit 60 Einwohnern am sonnigen Südhang hoch über dem Inn gelegen. Da das Dorf nicht vom Feuer zerstört wurde datieren die meisten Häuser vom 16. Jh. Das kleine aber feine Dorfmuseum bezeugt wie die Vorfahren vor allem Landwirtschaft betrieben, auch interessante Zeitdokumente erinnern an berühmte Dichter, Maler und Komponisten aus dem Dorf. Im Sommer bestehen zahlreiche Wandermöglichkeiten, unsere Umgebung ist bekannt für viele seltene Blumenarten und Wildbeobachtungen. Im Winter stehen eine Langlaufloipe, mehrere prächtige Winterwanderwege sowie ein Schlittelweg zur Verfügung. Das Skigebiet und das bekannte Bad Scuol liegen 12 Km., Ischgl-Samnaun 30 Km. entfernt. Vnà hat gute Postautoverbindungen, leider seit einigen Jahren keinen Lebensmittelladen mehr. Im 4 Km. enfernten Ramosch befindet sich eine Bäckerei mit Spezialitäten und Lebensmitteln.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt TOMAS.