Unterkünfte Scuol

Ferienwohnung Chasa Tusa 1

Beschreibung

Das Chasa Tusa ist bereits seit seiner Erbauung in Familienbesitz und beherbergt seit jeher Gäste aus aller Welt. Die Grossmutter von Joas Leemann hat das Haus mit viel Liebe zum Detail gebaut. Nun wird es von Nadja und Joas Leemann geführt. Die Wohnung wurde im Juni 2022 komplett kernsaniert. Neue Fenster, eine Bodenheizung und ein eigener Boiler wurden für Ihren Komfort eingefügt. So wie sämtliche Bodenbeläge, Wandabriebe und das Inventar erneuert. Damit nun die 1980 erbaute Wohnung in neuem Glanz erscheint. Aus Sicherheitsgründen (tiefplatzierte Steckdosen, eckige Glastische, etc.) mussten wir uns dazu entscheiden, erst Gäste ab 12 Jahren in der Wohnung willkommen zu heissen, besten Dank für Ihr Verständnis.

Unsere Philosophie Tradition und Nachhaltigkeit sind in unserer Zeit zwei grosse Begriffe, die man überall antrifft. Wir möchten dies aber nicht nur schreiben, sondern auch tagtäglich leben. Deshalb legen wir auch Wert auf nachhaltige Reinigungsprodukte, eine qualitativ hochwertigen Einrichtung und möglichst ökologischen Textilien. Bei den zur Verfügung gestellten Körperpflegeprodukten achten wir auf Biolabels und schwören z. B. auf auf den Savon Rotif, einer sparsamen Seifenfassung die sich schon über den 50 Jahren bewährt hat mit einer pflegenden Zedernseife. Unsere Kissen und Decken sind mit Daunenfederchen aus besonders tierfreundlicher Herstellung gefüllt und die Bezüge aus ökozerifizierter langlebiger Baumwolle. Wir sind sicher, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz durchaus chic und modern sein können und versuchen uns hier stehts zu verbessern. Auch bei der Gartenpflege versuchen wir so weit wie möglich im Einklang mit der Natur zu sein und haben daher auch für Tiere (z. B. Igel- und Bienenhotel) und Pflanzen (Bio Dünger, Bio Pflanzenschutz) ein Kleinod erschaffen.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Wir bitten Sie die Anreise möglichst auf die Zeit von 15.00 bis 17.00 zu legen. Falls Sie später eintreffen ist dies kein Problem, da wir einen Schlüsselsafe (hinter linkem Türladen, Ausgang Garten) vor Ort haben. Den Code teilen wir Ihnen gerne vor Anreise mit. Die Abreise sollte spätestens um 10 Uhr stattfinden, falls dies für Sie nicht möglich sein sollte, melden Sie sich bei uns, sicher finden wir eine passende Lösung. Wichtige Info zum Hinterlassen der Wohnung: In der Wohnung finden Sie mehrere gelben Abfallsäcken kostenlos vor, diese bitten wir Sie folgendermassen zu entsorgen: Täglich inkl. Samstag bei der Sammelstelle Nr. 12, "Trü" (ganz in der Nähe, siehe Ortsplan) Zusätzliche Säcke können Sie einzeln oder als 10-er Rolle zu CHF 2.20 pro Stück in jedem Lebensmittelgeschäft (bitte an der Kasse fragen) im Ort erstehen. Wir bitten Sie sämtliche Glas-Flaschen zu entsorgen. Auch diese können an der Sammelstelle "Trü" abgegeben werden. PET-Flaschen wie Sie es auch zu Hause gewohnt sind, in die entsprechenden PET-Sammelstellen (z.B. Coop Scoul). Sämtliches Altpapier und Karton ist bei der Familie Reto Crüzer in "Sotchà" (Sammelstelle Nr. 1) montags bis freitags von 7:30 – 12:00 und 13:00 – 17:30 abzugeben. Übrige Zeit frei begehbar ohne Personal vor Ort. Bitte beachten Sie, dass gemäss der Gemeindeverordnung die Entsorgung von Karton und Kartonschachteln im ordentlichen Abfall strengstens verboten ist (kleinere Verpackungs-Kartons sind erlaubt). Zuwiderhandlungen werden mit einer Busse von bis zu CHF 5'000.- geahndet. Auf keinen Fall dürfen solche Verpackungen einfach in der Wohnung zurückgelassen werden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Bitte teilen Sie uns etwaige Schäden am Grossinventar vorzeitig vor Abreise mit. Für Schäden am Kleininventar können Sie das Formular Départ- Abrechnung nutzen und den Geldbetrag vor Ort im dafür vorgesehenen Couvert hinterlegen. Für alle Probleme oder Unklarheiten steht Ihnen Nadja Leemann unter der Nummer 079 750 58 63 gerne zur Verfügung.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.