Ferienlager Ftan

Hochalpines Institut Ftan

Aussenansicht
Aula

12 Bilder anzeigen

Grillplatz
Das historische Schulhaus mit dem Internatsgebäude und der neuen Sportinfrastruktur ist ideal für Gruppenkurse (Gesang, Musik, Tanz etc.), Sportwochen, Ferienseminare und vieles mehr.

Beschreibung

Ausstattung: 

  • 70 Schlaf- und 18 Schulzimmer
  • grosser Speisesaal
  • Computerraum mit insgesamt 18 Arbeitsplätzen
  • Aufenthaltsräume mit TV, Billard, Tischfussball
  • Moderne Sportinfrastruktur
  • Sportplatz (Fussball, Riesentrampolin, Basketball, 2 Tennisplätze)

Preise

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Anschliessend mit dem PostAuto nach Ftan Cumün und weiter hoch zum Institut.

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal). Mit dem Auto von Scuol nach Ftan

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.