Medienmitteilung 29.11.2022

Medienmitteilung: Mit bewährtem Co-Direktorium in die Zukunft

Scuol im Winter, Andrea Badrutt

Seit dem 1. September 2022 führen Bernhard Aeschbacher und Claudio Daguati die Geschäftsleitung als Co-Direktorium ad interim. Beide sind seit über zehn Jahren in der Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM) tätig, kennen sowohl die Region als auch die TESSVM sehr gut und verfügen über einen entsprechenden Leistungsausweis. Die guten Erfahrungen mit dem Co-Direktorium in den letzten drei Monaten überzeugten auch den Verwaltungsrat: Er entschied gemeinsam mit Bernhard Aeschbacher und Claudio Daguati, das Co-Direktorium beizubehalten und so die Zukunft der TESSVM ab dem 1. Dezember 2022 mit einer personell verstärkten Geschäftsleitung anzupacken.

Bernhard Aeschbacher ist weiterhin für die Unternehmensbereiche Gäste-Information und Events zuständig. Claudio Daguati leitet wie bisher die Bereiche Marketing, Content und Produktmanagement. Tinetta Strimer als Leiterin Zentrale Dienste rundet die neue, erweiterte TESSVM-Geschäftsleitung ab.

Im Jahr 2023 stehen wichtige Herausforderungen an. Zum einen wird die Strategie der TESSVM im Rahmen der Strategie der Regiun Engiadina Bassa/Val Müstair überarbeitet. Zum anderen ist das Jahr 2023 das zweite Jahr der dreijährigen Pilotphase für die Gästekarte Unterengadin und Val Müstair: Die Entscheide für die Weiterführung nach der Pilotphase werden gefällt. Ebenfalls startet die TourCert-Nachhaltigkeitszertifizierung ins zweite Jahr und wird in der Destination weiter etabliert. Die beiden Co-Direktoren freuen sich, die bevorstehenden Herausforderungen zusammen mit dem Verwaltungsrat und dem gesamten Team der TESSVM anzupacken.

Medienkontakte

Bernhard Aeschbacher; Co-Direktor TESSVM
b.aeschbacher@engadin.com
Tel. +41 81 861 88 32

Claudio Daguati; Co-Direktor TESSVM
c.daguati@engadin.com
Tel. +41 81 861 88 43

Ludwig Jenal; Präsident Verwaltungsrat TESSVM
info@sulai.ch
Tel. +41 81 723 32 32

Roger Kreienbühl; Medien, Unternehmenskommunikation und Marke TESSVM
Tel. +41 81 861 88 38
r.kreienbuehl@engadin.com

Absender

Dies ist eine offizielle Medienmitteilung der Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM).
Über die TESSVM
Die TESSVM ist die touristische Marketing-Organisation für das Unterengadin, Samnaun und Val Müstair. Im Auftrag der Aktionäre fördert die TESSVM primär national sowie international die Nachfrage nach touristischen Angeboten und Leistungen. Vor Ort ist die TESSVM zusammen mit allen Akteuren für die Angebotskommunikation und Gästebetreuung in fünf politischen Gemeinden mit über 20 Ferienorten zuständig. Die Organisation mit Hauptsitz in Scuol lanciert und koordiniert gemeinsame Projekte mit regionalen Partnern und Leistungsträgern und stellt die Abstimmung mit Graubünden Ferien und Schweiz Tourismus sicher. Das Unternehmen mit einem Budget von zirka 5.5 Millionen Schweizer Franken beschäftigt rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit, davon zwei Praktikant/-innen und drei Lernende. Die Ferienregion Engadin Samnaun Val Müstair steuert mit rund 1 Million Logiernächten knapp 10 Prozent zum Bündner Logiernächtetotal bei.
Verantwortung übernehmen: CSR und dreidimensionale Nachhaltigkeit
Corporate Social Responsibility (CSR) ist der freiwillige Beitrag von Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung, wobei die freiwillige Selbstverpflichtung im Zentrum steht. Dabei handelt die TESSVM nach dem Prinzip der dreidimensionalen Nachhaltigkeit: Wirtschaft, Soziales und Umwelt. Die TESSVM ist ­«klimaneutral», indem sie bemüht ist, ihren Ausstoss an CO2-Emissionen zu reduzieren und die unvermeidbaren Emissionen über Klimaschutzprojekte von myclimate kompensiert. Die Einkäufe werden möglichst in der Region getätigt und Aufträge an lokale Partner vergeben. Im Unternehmen selbst fördert die TESSVM den Nachwuchs mit Lehrstellen und Praktika.
Mehr anzeigen
Scuol im Winter, Andrea Badrutt

Medienbild zum Download

Die Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG setzt auch in Zukunft auf das bewährte Co-Direktorium.
© Andrea Badrutt, Chur

Bild direkt herunterladen.
Mehr anzeigen
Bernhard Aeschbacher

Medienbild zum Download

Bernhard Aeschbacher
© Dominik Täuber

Bild direkt herunterladen.
Mehr anzeigen
Claudio Daguati

Medienbild zum Download

Claudio Daguati
© Dominik Täuber

Bild direkt herunterladen.