Eisfeld Scuol

Sportanlage Trü Scuol

Eislaufen, Curling, Eisstockschiessen und Eishockey: Trü bietet für jeden Eisfreund das Richtige!

Beschreibung

Die Sportanlüge Trü
Die Sportanlage Trü befindet sich im Zentrum von Scuol und wartet mit einen Natureisfeld und Kunsteisfeld auf.

 

Eislaufen
Es ist nie zu spät und auch nie zu früh, Kurven auf dem Eis zu drehen!

 

Curling, ein Spiel für Jung und Alt.
Auf dem Open-Air-Eisplatz kann dieses spannende Spiel ausprobiert und gespielt werden. Die Grundlagen des Spiels können in einem Kurs (auf Anfrage) gelernt werden. Auf dem Sportplatz Trü stehen Ihnen fünf Curlingrinks zur Verfügung.

Zum Schlittschuhfahren und Eishockey spielen könne die Schlittschuhe auch vor Ort gemietet werden.

 

Curlingwoche
Ein Höhepunkt der Curling-Saison ist Mitte Januar zweifellos die traditionelle Curlingwoche mit den drei Turnieren Prix Sent, CoppaCabana und dem Grond Premi da Scuol. Wer an allen drei Turnierenmitspielt, darf sich nicht nur auf spannende Tage mit besterCurlingatmosphäre inmitten einer eindrückliche Bergkulisse freuen,sondern nimmt gleichzeitig auch an der Kombinationswertung teil.Seien Sie Teil einer ganz speziellen Woche, die garantiert einunvergessliches Erlebnis bieten werden wird und gänzlich im Zeichenderjenigen Sportart steht die wegen den vielen taktischenRaffinessen auch als Schach auf dem Eis bezeichnet wird. Bun Crap!

 

Schnupperkurs
Falls Sie gerne an einem Tag Curlingluft schnuppern möchten, dannmelden Sie sich bei der Sportanlage Trü. Sie brauchen keinerleiVorkenntnisse.Bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Wir freuen uns, Ihnen denfaszinierenden Curling Sport näher zu bringen.
Weitere Informationen

 

Mehr zum Curling auf ccscuol.ch

Öffnungszeiten

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Mit dem Ortsbus (verkehrt in ganz Scuol) zur PostAuto-Haltestelle Scuol, posta

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

    Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27 (20 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal)

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze bei der Sportanlage Trü

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.