Laschadura - Ivraina

Mittel
10.5 km
2:10 h
622 Hm
374 Hm
Blick auf Zernez und Ofenpass
img_4kq_eccjhgce_574vy1u
Abwechslungsreiche Rundtour durch unbeschreiblich schöne Natur auf wenig begangenen Wegen. Diese Strecke ist geeignet für Fortgeschrittene, je nach Abkürzung auch für Einsteiger und Familien geeignet. 
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2059 m
Tiefster Punkt  1468 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bahnhof Zernez (1471 m ü.M.)
Ziel Bahnhof Zernez (1471 m ü.M.)
Koordinaten 46.697894, 10.090289

Beschreibung

Wir starten beim Bahnhof Zernez. Der Weg führt uns zuerst durchs Dorf und dann auf dem Wanderweg entlang der Ofenpassstrasse. Nach 2.4 km folgen wir für 200m der Ofenpassstrasse welche wir überqueren und dem Wanderweg Richtung Alp Laschadura folgen. Der Weg führt zuerst etwas steil durch den Wald bevor es wieder flacher wird. Nach 6.4 km erreichen wir die Alp Laschadura, sie befindet sich genau auf 2000 m.ü.M. Von hier geht es weiter durch den typischen Arvenwald zur Alp Ivraina, die auf einer wunderschönen Ebene liegt. Von Ivraina nach Ova Spin folgen wir dem sogenannten Narrenweg, dieser ist recht steil. Wir können die Tour bei Ova Spin beenden und mit dem Postauto zurück nach Zernez fahren oder dem Wanderweg entlang der Ofenpassstrasse folgen. Dieser weitere Weg lohnt sich nicht nur um den alten Kalkofen bei Campsech zu besuchen. Hier wurde früher Kalk gebrannt, der als wichtiger Bestandteil von Mörtel als Putz verwendet wurde. Ueber Taglieda erreichen wir den Parkplatz Laschadura von wo wir entweder dem Wanderweg zurück nach Zernez folgen können oder das Postauto für die Rückfahrt nehmen. 

 

Geheimtipp

  • Diese Tour ist auch familienfreundlich, um die Tour zu kürzen, haben wir die Möglichkeit mit dem Postauto bis P Laschadura zu fahren.
  • Die Rundtour befindet sich neben dem Nationalpark, somit sind wir nicht auf überlaufenen Wegen, sondern meist sehr einsam unterwegs.
  • Die Chamanna Ova Spin ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober geöffnet. (www.ivraina.ch)
  • Ein Besuch im Nationalparkhaus oder im Familienbad ist empfehlenswert.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

 

Notruf:

144       Notruf, Erste Hilfe
1414     Bergrettung REGA
112       Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Prà da Punt, Muglin, La Serra, Suot Pisch, Prümaran da Barcli, Alp Laschadura, Ivraina, Ova Spin, Champsech, Taglieda, Prada da Laschadura, Suot Pisch, La Serra, Muglin, Prà da Punt

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.