Leichte, abfallende Panoramawanderung: Ftan – Scuol

Leicht
5.7 km
2:15 h
82 Hm
471 Hm
Krokusse bei Ftan
Ftan.

4 Bilder anzeigen

img_4kq_bhgjeihh
Leichte, stetig abfallende Wanderung von Ftan hinunter nach Scuol mit Panoramasicht über die Unterengadiner Bergwelt. 
Technik 2/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1706 m
Tiefster Punkt  1247 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün
Ziel PostAuto-Haltestelle Scuol, Belvédère
Koordinaten 46.79294, 10.247143

Beschreibung

Die Wanderung beginnt bei der PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün. Von hier aus laufen wir weiter durch den kleineren Ortsteil Ftan Pitschen. Dorfbrunnen und Engadiner Häuser mit Sgraffito laden zur Besichtigung ein, bevor das Dorf zurückgelassen wird und sich das Panorama der Unterengadiner Bergwelt öffnet. Im Frühling zieren Krokusse, soweit das Auge reicht, die umliegenden Wiesen. Stetig abfallend geht es auf dem breiten Weg hinunter nach Scuol.

Geheimtipp

Scuol bietet abseits der Hauptstrasse Stradun zwei wunderbare, alte Dorfteile (Scuol Sura, Oberdorf und Scuol Sot, Unterdorf) mit Engadiner Häusern sowie Dorfplätzen mit Mineralwasserbrunnen. 

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. 

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe 
1414 Bergrettung REGA 
112    Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Start bei der PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün nach Ftan Pitschen
Wegweiser Richtung Scuol folgen

 

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.