S-charl – Piz Amalia (retour)

Schwer
18.2 km
7:45 h
1115 Hm
1115 Hm
Der Piz Amalia bei Sonnenaufgang.
img_4kq_bdgejgag

10 Bilder anzeigen

img_4kq_bdgejgba
Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Bergwanderung zum Piz Amalia (2'918 m.ü.M).
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2918 m
Tiefster Punkt  1808 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start PostAuto-Haltestelle S-charl
Ziel PostAuto-Haltestelle S-charl
Koordinaten 46.71545, 10.334467

Beschreibung

Von der Postautohaltestelle S-charl ca. 3 km/320 Höhenmeter auf einer Kiesstrasse  dem Bach Clemgia entlang bis zur Alp Praditschöl. Linkerhand der Wald God Tablasot und rechts der God Schombrina. In Plan d’Immez wird das Tal offener. Bei der Abzweigung zur Alp Praditschöl (Infotafel Piz Amalia) in Richtung Alp und dann links die Grasflanke hinauf. Geografisch immer rechts vom Bach. Einzelne Wegspuren/Viehwege vorhanden. Der Aufstieg zum Piz ist fast 4 km lang, man überwindet dabei 884 Höhenmeter. Blick Richtung bergwärts zuerst rechts haltend auf die breite Krete zwischen Piz Mezdi und Piz Amalia bis zur Vegetationsgrenze (2‘400 – 2‘500 m). Dann links halten und im Talabschluss zwischen Piz Mezdi und Piz Amalia in den Sattel aufsteigen. Geröll bis Schotter, im Frühsommer Schneefelder. Vom Sattel aus (ca. 2‘750) über den Nord-Grat auf den Gipfel. Keine besonderen Schwierigkeiten, Wegspuren vorhanden. Lohnende Rundsicht von der Silvretta-Gruppe über den Piz Sesvenna bis ins Val Müstair und zum Ortler. Zurück auf gleichem Weg zur Alp Praditschöl und nach S-charl. Je nach Belieben eine sanftere oder direktere Abstiegsroute wählen.

Hinweis zur Tour: Achtung, ab Alp Praditschöl ist keine Wegweisung mehr vorhanden. 

 

Alternative: Umweg via Alp Astras wählen (Bergwirtschaft) und zurück durch den God da Tamangur, höchster Arvenwald Europas bis Plan d’Immez. Bei Punkt 1‘994 auf die linke Flussseite wechseln und dem Pfad entlang bis S-charl. 

 

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Wanderung erfordert eine Alpine Erfahrung, Orientierungsvermögen im weglosen Gelände, Wanderschuhe und Wanderausrüstung.

Notruf:
144 Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112 Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Start in S-charl dem Bach Clemgia ca. 3km folgen bis Plan d'Immez und Alp Praditschöl 
Bei der Abzweigung Richtung Alp links die Grasflanke ansteigen (rechts vom Bach)
Den Wegspuren folgen
Blickrichtung Berg zuerst rechts auf der breiten Krete bis zur Vegetationsgrenze
Dann links halten und im Talabschluss in den Sattel aufsteigen
Vom Sattel aus über den Nord-Grat auf den Gipfel
Rückweg gleich wie Hinweg 

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.