In den Bergen unterwegs

Alpen und Hütten

Picknick auf Motta Naluns im Unterengadin
Berghütten sind der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Wanderung, Bergtouren und Gipfelbesteigungen. Neben den verschiedenen Berghütten, laden auch unsere bewirtschafteten Alpen zu einer gemütlichen Pause ein.

Schlafen in den Bergen

Hütten mit Übernachtungsmöglichkeit

Im Unterengadin gibt es verschiedene Berghütten, bei welchen auch eine Übernachtung möglich ist. Bitte beachten Sie, dass dies nur auf Voranmeldung möglich ist.

Feines in den Bergen

Selbstversorgungshütten & bewirtschaftete Alpen

Neben den SAC-Hütten gibt es zahlreiche, bewirtschaftete Alpen sowie Selbstversorgungs-Hütten zu entdecken. Wir empfehlen Ihnen, vorher anzurufen und sicherzustellen, ob die Hütten geöffnet sind.

Genuss in den Bergen

Bergrestaurants

Das Unterengadin zeichnet sich auch durch eine schöne Auswahl an Bergrestaurants aus, welche es zu entdecken gibt. Planen Sie die nachfolgenden Vorschläge direkt in Ihre nächste Tour ein. 

Das kommt in den Rucksack

Packliste

Die Ausrüstung ist das A und O und kann entscheidend sein, wie die Tour verläuft. Wir haben Ihnen dazu eine Packliste mit einigen Vorschlägen zusammengestellt.

Erste-Hilfe:

  • Blasenpflaster
  • Feuerzeug
  • Kompass
  • Notfallapotheke
  • Tape
  • Taschenmesser

Kleidung:

  • Ersatz T-Shirt
  • Funktionsunterwäsche
  • Fleecejacke
  • Mütze
  • Regenjacke
  • Regenhose
  • Stirnband

Material / Verschiedenes:

  • Bargeld
  • Feldstecher
  • Kartenmaterial
  • Regenhülle für den Rucksack
  • Sonnenbrille / Gletscherbrille
  • Stirnlampe
  • Sonnencreme
  • Taschentücher
  • Trinkflasche bzw. Trinksystem (mind. 1,5 Liter)
  • Verpflegung (Früchte, Schokolade)
  • Verstellbare Wanderstöcke
  • Wanderrucksack (ca. 20 Liter oder je nach Bedarf)