Clozza-Schlucht: Dem Ursprung entgegen

Mittel
6.3 km
2:45 h
479 Hm
510 Hm
img_4kq_bgihjdhj
img_4kq_bigdefcc

6 Bilder anzeigen

img_4kq_bhhfjihf
Unmittelbar bei Scuol liegt diese kleine und vegetationsreiche Schlucht mit der gleichnamigen Mineralwasserquelle Clozza.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1728 m
Tiefster Punkt  1242 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Postautohaltestelle Scuol, Ospidal
Ziel Postautohaltestelle Scuol, Belvédère
Koordinaten 46.80012, 10.303704

Beschreibung

Ein Stück Natur direkt beim Hauptort des Unterengadins, Scuol. Die Wanderung durch die Clozza-Schlucht bietet sich als kurze Wanderung oder Auftakt einer ausgiebigen Tagestour an. 

Gestartet wird beim Spital in Scuol und danach abwärts zum Bergbach Clozza. Unmittelbar nach der Brücke über die Clozza geht es endlich in die Schlucht. Nach einem kurze Stück zweigt der Weg nach rechts hinunter ab und führt auf eine Holzbrücke über den Bergbach. Von hier geht es kurz zurück und weiter hinauf bis man die Schlucht verlassen hat. Bei Flöna angelangt, bieten sich mehrere Möglichkeiten:

  • weiter hinauf in Richtung Motta Naluns (Bergstation Gondelbahn)
  • um die Clozza-Schlucht herum in Richtung Sent oder Scuol
  • unmittelbar hinunter nach Scuol
  • in Richtung Ftan

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe   

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

  • Spital in Scuol
  • Bergbach Clozza
  • in die Schlucht hinein
  • Weg nach rechts hinunter
  • Holzbrücke über Bergbach
  • kurz zurück und weiter hinauf bis man die Schlucht verlassen hat
  • Flöna 
  • Weiter wandern nach Wunsch (Motta Naluns, um Clozza-Schlucht herum in Richtung Sent oder Scuol, hinunter nach Scuol oder in Richtung Ftan)

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.