Kurz und gut - God sot San Jon und Plan Grond ab Scuol

Mittel
7.4 km
1:00 h
316 Hm
316 Hm
img_4kq_bhjfjjbg
Unterwegs im Nadelmischwald bei Scuol

4 Bilder anzeigen

Piz Ajüz, Piz Lischan und Piz San Jon dominieren die Gegend um den Unterengadiner Hauptort Scuol
7.5 höhenmeterintensive Kilometer im Wald oberhalb Scuol. Die Tour verläuft Abwechslungsreich über Waldwege, verwurzelte Pfade (Konzentration gefordert) und Schotterstrassen. Steile Anstiege wechseln sich dabei mit längeren flachen Stücken ab.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1384 m
Tiefster Punkt  1165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start PostAuto-Haltestelle Scuol, Plaz
Ziel PostAuto-Haltestelle Scuol, Plaz
Koordinaten 46.795048, 10.300174

Beschreibung

Vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung, vor allem aber tagsüber bietet diese Waldrunde am Nordhang unter San Jon viel Abwechslung und ausreichend Schatten, um den steilen Anstieg meistern zu können. 
Am Start beim Mineralwasserbrunnen (!) in Scuol Plaz Richtung Süden durch den alten Dorfteil zur gedeckten Holzbrücke und hoch bis zum Campingplatz Gurlaina. Hier geht es über einen steilen Kiesweg direkt zur Strasse nach S-charl. Stetig steil ansteigend über Waldwege kreuzen wir diese Teerstrasse noch zweimal und erreichen auf einer Anhöhe den Aussichtspunkt "Bellavista" mit einer einladenden Sitzbank und weitem Blick über das gesamte Dorf. Der anschliessende Abstieg (verwurzelt und verblockt) führt uns im Zickzack zurück bis zur Teerstrasse zwischen Gurlaina und Scuol, der wir für 100 Meter bergabwärts folgen und dann rechts in den Wald auf den Helsana Trail treten. Dieser flache Trail führt bis oberhalb Pradella an den Aual da Triazza. Diesem Bach entlang steigen wir nach rechts bis zur Lichtung "Plan Grond" auf und gelangen entlang der Lichtung wieder Richtung Scuol. Parallel zum Helsana Walking Trail führt der Weg bis zum Bach "Val Lischana". Hier zweigt die Strecke rechts ab und führt zur Stahlbrücke an der Lischana-Quelle. Nach der Überquerung des Inns an diesem tiefsten Punkt der Tour gelangen wir stets Richtung Westen laufend auf Teer- und Pflasterstrassen wieder in den alten Dorfteil von Scuol und damit den Start- und Zielpunkt der Runde.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet. Die Strecke ist teilweise mit Wurzeln und gröberen Steinen versetzt. Die Tour erfordert ein gewisses Mass an Konzentration und und empfiehlt sich für Trailrunner. 

Notruf:
144    Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112    Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Von Scuol Plaz nach Süden über die Holzbrücke nach Gurlaina
Kiesweg zur Strasse nach S-charl
Strasse kreuzen, Waldweg aufwärts folgen bis Bellavista
Abstieg bis zur Strasse 
Der Teerstrasse ca. 100m abwärts folgen
Rechts auf den Helsana Trail
Dem Weg bis Pradella folgen
Dem Bach rechts entlang bis zur Lichtung Plan Grond
Zurück Richtung Scuol
Beim Bach rechts abbiegen
Den Inn über die Stahlbrücke queren
Richtung Westen auf Teerstarassen zurück nach Scuol Plaz

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.