Clemgia – Lai Nair

Mittel
14.2 km
6:30 h
529 Hm
529 Hm
Clemgia - Lai Nair
Clemgia - Lai Nair

3 Bilder anzeigen

img_4kq_jgjgiic_574vy1u
Landschaftlich vielfältige Rundwanderung von den Mineralwasserquellen bei Nairs durch die spektauläre Clemgiaschlucht zum idyllischen Bergsee Lai Nair.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1567 m
Tiefster Punkt  1187 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start PostAuto-Haltestelle Scuol, posta
Ziel PostAuto-Haltestelle Scuol, posta
Koordinaten 46.793708, 10.286838

Beschreibung

Durch die Unwetter im Sommer 2017 ist der Clemgia-Wanderweg zerstört worden. Die Schlucht muss dieses Jahr 2020 leider geschlossen bleiben.

--

Die Tour startet beim Postgebäude in Scuol und führt über die hohe Gurlaina-Brücke an den Eingang des Val Clemgia. Dem Bach „Clemgia“ folgend führt die Wanderung über schattig und spektakulär über teilweise exponierte Holzstege durch die Clemgiaschlucht, an deren Ende eine Holzbrücke Richtung Avrona traversiert. Wir durchqueren den Weiler Avrona, bevor der Weg durch den Wald an der Flanke des Piz Pisoc zum malerischen Lai Nair führt. An diesem vorbeigekommen bietet sich ein weiter Blick über den Lai da Tarasp und das Schloss Tarasp bis nach Ftan. Nach Tarasp Fontana folgt man rechts der Straße in Richtung Kurhaus Tarasp. Mit der Fertigstellung der Trinkhalle in den Jahren 1875/76 stieg Tarasp zu einer der bedeutendsten Kuranlagen der Schweiz auf. Am Inn entlang geht es abschliessend zurück nach Scuol.

 

Schellen-Ursli-Drehort: 
Waldweg/Sprung Wolf/Schneefall im Herbst
In einem Waldstück vor Avrona begegnen Seraina und Uorsin zum ersten Mal dem Wolf, danach rennen sie den Hügel hinauf wo es sogleich zu schneien beginnt.

Alle Drehorte des Schellen-Ursli-Filmes finden Sie hier.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Wanderung erfordert eine elementare Alpine Erfahrung, Orientierungsvermögen, Bergschuhe sind empfohlen.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Ab Scuol, posta über die Gurlainabrücke
Am Elektrizitätswrek vorbei 
Über die Brücke und in die Clemgia-Schlucht
Dem Weg folgen bis Abzweigung Avrona
Den Weiler passieren und durch den Wald zum Lai Nair
Über das Hochmoor 
Abstieg nach Tarasp Fontana
Rechts am See vorbei nach Vulpera und Gurlaina

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.