Langlaufen Zernez

Chasa Allegra

Chasa Allegra Zernez
Chasa Allegra Zernez

7 Bilder anzeigen

Chasa Allegra Zernez
Das im 2007 erbaute Einfamilienhaus versprüht Wohlfühl-Ambiente an sehr ruhiger Lage im schönen Dorf Zernez am Fusse des Schweizerischen Nationalparks. Uns ist es wichtig, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. Im Sommer können Sie die Natur bei zahlreichen sportlichen Aktivitäten geniessen oder einfach die Seele baumeln lassen. Das Haus bietet dabei als Ausgangspunkt viele Möglichkeiten. Im Winter befinden sich die Langlaufloipen direkt vor der Haustüre. In Gehdistanz finden Sie Bahn oder Busstation sowie verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten wie auch die dorfeigene Bibliothek.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Bitte setzen Sie sich vor Anreise mit uns in Verbindung, um Details zur Anreise und der Schlüsselübergabe zu erfahren. Anreise ist jeweils Samstags ab 16 Uhr Abreise ist jeweils Samstags bis 10 Uhr Per Auto: Folgende Pässe führen ins Engadin und nach Zernez:: Malojapass, Julierpass, Albulapass (Wintersperre), Berninapass, Flüelapass (Wintersperre), Ofenpass. Grandiose Pass Strassen für die Anreise ins Engadin bieten der Julier- , der Albula, sowie der Flüelapass. Wobei der Julier und der Flüela angenehmer zu fahren sind, da die Strasse breiter ist. Auf dem Albulapass ist die Strasse zum Teil sehr eng. Weitere Anreisemöglichkeiten: Autoverlad Vereina - Selfranga - Sagliains. Autoverlad Thusis-Samedan Von Bayern und Österreich her das Inntal, über Landeck - Pfuinds – Martina (Schweizer Zoll) – Scuol- nach Zernez – und weiter ins Oberengadin. Anreisemöglichkeiten im Winter: Julierpass, Malojapass, Berninapass, Ofenpass, Autoverlad Verein-Selfranga – Sagliains und Thusis - Samedan. Je nach Schneefall/Wetter können die Pässe geschlossen sein. Aktuelle Infos www.strassen.gr.ch/ Anreise ab Zürich: Autobahn A13 Richtung Chur – weiter nach Thusis – Tiefencastel – und weiter über den Julier- oder Albulapass (nur im Sommer) gelangen Sie direkt ins Oberengadin (vom Julier in Silvaplana, vom Albula in La Punt). Autobahn A13 Richtung Chur jedoch nur bis Landquart – Klosters-Selfranga – Autoverlad Selfranga – Sagliains Susch – Zernez (von Zürich bis Zernez 190 km mit dem Auto) – Klosters – Davos – Flüelapass (nur im Sommer) – Susch - Zernez. Anreise von Italien: Chiavenna – Castasegna – Malojapass – Maloja – St. Moritz - Zernez. Tirano – Poschiavo – Berninapass – Pontresina – Samedan – Zernez. Meran – Sta. Maria Val Müstair – Ofenpass – Zernez Staus und Allgemeine Verkehrsmeldungen www.drs.ch/www/de/drs/themen/news/verkehr.html Pässe und deren Geschichte www.schweizerseiten.ch/paesse_strasse.htm Per Bahn: Von Zürich/CH: Per SBB – Landquart. Per RHB ab Landquart – Klosters – Vereina – Sagliains (Umsteigen) – Zernez Von Bayern/Österreich: Per Zug nach Landeck – per Bus nach Scuol- per Bahn nach Zernez Von Italien: Per Zug Meran – Mals – per PTT-Bus – Zernez Bahn - Fahrpläne online: www.sbb.ch/ Per Flug: Air Engiadina Flugplatz St. Moritz/Samedan 365 Tage im Jahr bietet die Air Engiadina Charter- und Taxiflüge in Europa sowie Rundflüge in die Alpen an. Als Basis dient der Engadiner Flugplatz St. Moritz/Samedan. Air Engiadina AG Samedan, T +41 81 630 92 92, www.air-engiadina.ch/www.engadin-airport.ch T +41 81 836 22 22, e-mail: allegra@air-engiadina.ch / Hr Parolini direkt : parolini@air-engiadina.ch Weblinks: Autoverlad: www.rhb.ch/Autoverlad.63.0.html Julierpass: www.schweizerseiten.ch/info/info_julier.htm Autobahnen www.autobahnen.ch/index.php?lg=000&page=001 Routenberechnung in Kilometer www.ch.ma/

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt TOMAS.