Nachhaltige Ferien im Engadin

Ausblick von der Alp Laret, oberhalb von Ftan im Engadin
Ferien machen, aber gleichzeitig den eigenen CO2-Fussabdruck nicht überlasten? Das Engadin bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Ferien nachhaltig zu verbringen.
Mehr anzeigen
Mit der RhB unterwegs in Zernez im Engadin

Gepäck-Special

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Engadin reisen lohnt sich. Dank dem Gepäck-Special sind Sie nachhaltig unterwegs und bekommen Ihr Gepäck von Zuhause bis vor die Türe geliefert.
Mehr erfahren
Bei Ftan im Unterengadin.
Mehr anzeigen

Cause We Care

Wir lieben die Engadiner Natur und nutzen diese möglichst nachhaltig. Im Rahmen der Klimaschutzinitiative «Cause We Care» setzen wir uns für einen wirksamen Klimaschutz ein.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Klimahörpfad: myclimate Audio Adventure in Engadin Scuol

Klimahörpfad: myclimate Audio Adventure

Erfahren Sie durch ein interaktives Hörerlebnis mehr über die Engadiner Quellen, die Scuoler Ortsgeschichte und den Klimaschutz.
Mehr erfahren
PostAuto Nationalpark
Mehr anzeigen

Engadin Scuol Mobil

Ihr Auto können Sie während Ihrer Ferien beruhigt zu Hause lassen. Mit «Engadin Scuol Mobil» ist eine Vielzahl von öV-Leistungen bereits ab der ersten Übernachtung in einem Partnerhotel inklusive.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Wildtierbeobachtung auf dem Mot Tavrü – Engadin Scuol Zernez – Dominik Täuber

Unsere Naturerlebnisse

Die idyllische Natur im Engadin lädt nicht nur zum Verweilen ein, sondern bietet vor allem im Sommer verschiedenste Aktivitäten an.
Erlebnisse entdecken
miraculaua Scuol – Lai Nair in Engadin Scuol Zernez – Raphael Dupertuis
Mehr anzeigen

Tipps für Ihre nachhaltigen Ferien

Tun Sie in Ihren Ferien im Engadin nicht nur was für Ihre Entspannung, sondern auch für das Klima und die Umwelt. Dazu haben wir einige Tipps für Sie bereit.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Blumen in alpiner Höhe – Engadin Scuol Zernez

Nachhaltigkeit

Wir lieben unsere Natur! Darum hat bei der Destination Engadin Samnaun Val Müstair die Erhaltung der Natur erste Priorität. Aber nicht nur – auch die Gesellschaft und Wirtschaft werden berücksichtigt.
Mehr erfahren