Trai(l)s Vals mit dem Bike.

Erlebnisbericht

Trails Vals Biketour Greitspitze
Begleiten Sie unsere glückliche Gewinnerin der Trai(l)s Vals-Pauschale auf ihrem unvergesslichen Mountainbike-Abenteuer. Auf drei Etappen erlebte Sie die besten Trails und Geheimtipps der Region. Gestartet in Samnaun, weiter über das Unterengadin bis ins Val Müstair. 

Etappe 1 - von Samnaun nach Scuol

Das unvergessliche Bike-Erlebnis hat für uns im Hotel Nevada in Samnaun angefangen. Nach dem Willkommensdrink ging es zur Erholung in die hiesige wunderschöne Saunalandschaft und das tolle Hallenbad. Es war ein perfekter Abschluss des Tages.

Hotel Nevada Samnaun
Hotel Nevada Samnaun

Gestärkt durch das Frühstück am wunderbaren Buffet, ging es am nächsten Morgen mit der Doppelstockbahn auf den Sattel, dem Ausgangspunkt der Tagesetappe. In der Galerie zeigten uns die ausgestopften Tiere die Vielfalt der heimischen Fauna. Da ab der ersten Hotelübernachtung die alle Bergbahnen in Samnaun und Ischgl inklusive sind, haben wir mit einem Flow-Trail begonnen. Über diesen gelangten wir zur Talstation der Sesselbahn Tridel Sattelbahn, um damit wieder den Sattel zu erreichen.  Zusätzlich haben wir die Bike-Tageskarte für CHF 15.- gekauft. Wieder oben angekommen, ging es weiter durch Landschaften mit atemberaubenden Aussichten. Unsere Strecke führte uns schliesslich hoch zur Greitspitze, dem höchsten Punkt des Tages. Von wo aus wir die Schweiz und Österreich überblickten. Weiter haben uns die Bikewege teilweise an die Grenze zu Österreich und über wunderbare Flow-Trails durch wunderschöne Landschaft geführt.

Trails Vals Biketour Greitspitze

Nach einer Tragepassage erreichten wir Fuorcla Val Gronda direkt an der Landesgrenze. Auf der flowigen Abfahrt haben wir die traumhaften Berglandschaften genossen, bevor der Anstieg und die nächste Tragepassage kamen, die uns auf den Fimberpass führten.

Fimberpass Trails Vals Bike
Fimberpass

Vom Fimberpass ging es durch alpine, oben auch steinige, Landschaften hinunter bis ins Val Sinestra zur originellen Wirtschaft Griosch.

Wirtschaft Griosch
Tanna da muntanella / Munggenäscht

Teils führte uns ein Singel Trail in das magische Tal Val Sinestra. Zum Ende der Etappe erwartete uns das Boutique Hotel GuardaVal in Scuol. Indem wir für die nächsten zwei Nächte übernachten konnten.

Hotel GuardaVal, Scuol
Hotel GuardaVal, Scuol

Etappe 2 - von Scuol ins Val Tasna und retour

Nach einem wunderbaren Frühstück, serviert als Buffet, sind wir zur zweiten Etappe gestartet. Auch in Scuol ging es zuerst mit der Gondelbahn hoch zur Motta Naluns. Eine Fahrt mit der Bahn ist in der Gästekarte inklusive und das Ticket für ein Bike kostet CHF 8.–. Oben angekommen, durften wir die unglaubliche Bergwelt oberhalb von Scuol bewundern. Der Anstieg zur Alp Clünas hat sich gelohnt. Der Abstecher auf Piz Clünas war ein anspruchsvoller Weg mit Tragepassagen. Um in unserem Bike-Genuss zu bleiben, haben wir umgedreht.

Panorama Alp Clünas, Scuol
Panorama Alp Clünas, Scuol

Von der Alp Muot da l'Hom führte uns ein traumhafter Flowtrail hinunter bis zum Bergrestaurant Alp Laret. Weiter ging es in das malerische Val Tasna. Atemberaubende Berggipfel, Lärchen und der Fluss Tasnan dominierten das wunderschöne Tal. Nach dieser etwas kürzeren Etappe haben wir uns in der hoteleigenen Saunalandschaft, wie auch im Mineralbad Bogn Engiadina erholt.

Fluss Tasnan, Val Tasna
Fluss Tasnan, Val Tasna

Etappe 3 - von Scuol in Val Müstair

Am nächsten Morgen ging es von Scuol über eine Fussgänger- und Velobrücke über den Inn, dem Fluss Clemgia entlang, durch die natürliche Clemgia-Schlucht, ins Idyllische Dorf S-charl.

Brücke Scuol
Brücke Scuol - Gurlaina

Nach dem Dorf S-charl ging es weiter in Richtung God da Tamangur, der höchstgelegene Arvenwald Europas. Weiter über Alpen mit Kühen und Pferden erreichten wir die Alp Astras mit einer Gartenwirtschaft. 

Alp Astras
Alp Astras

Nach einer kurzen Pause ging es steil hoch, inklusive einer Tragepassage, bis zum Pass Funtana da S-Charl. Weiter Richtung Ofenpass über eine alpine Ebene erreichten wir den unglaublichen Trail durch das Valbella, das durch steile Hänge und imposante Felslandschaften geprägt ist.

Funtana da S-Charl
Funtana da S-Charl
Trail Valbella
Trail Valbella

Die Trailabfahrt schlängelte sich durch einen weiteren Arvenwald bis zum Ofenpass. Nach einer weiteren kurzen Abfahrt folgte ein kleiner Aufstieg, bevor es wieder durch Wälder zur Alp Champatsch, mit einem Bergrestaurant, ging. Über einen weiteren Trail erreichten wir das Dorf Lü. Abwechselnd auf der Hauptstrasse und durch den Wald haben wir die Aussichten im Val Müstair genossen. Angekommen im Hotel Chavalatsch, in Müstair, waren wir glücklich und dankbar für die drei unvergesslichen Biketage, die wir in den Bergen des Unterengadins verbracht haben.

 

Hotel Chavalatsch in Müstair.

Trail-Highlights der Region.

Die Etappen

Mehr anzeigen
Samnaun – Fimberpass – Scuol
1. Etappe
Samnaun – Scuol
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}
Mehr anzeigen
Gipfeltour zum Piz Clünas.
2. Etappe
Scuol – Piz Clünas – Scuol
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}
Mehr anzeigen
Die Ride la Val Trailschool unterwegs im Val Müstair
3. Etappe
Scuol – Val Müstair
Jetzt geöffnet bis ${formattedHours.closesAtString}
Geschlossen
Öffnet wieder am ${formattedHours.nextOpening.opensAtString}
${formattedHours.notice}
trais vals bike

Die Bike-Tour erleben.

Trai(l)s Vals Pauschale

Bereit für ein neues Bike Erlebnis? Erfahren Sie mehr über das Angebot und machen Sie eine unverbindliche Anfrage.