Village Scuol

S-charl

img_4kq_dcbhhaba
S-charl im Winter

Show all 9 images

Kutschenfahrt ins Val S-charl
Far away from everyday life

Description

Beyond the wild Clemgia Gorge, 13 kilometres away from Scuol, we dive into the rugged mountains of S-charl. Edelweiss covers the domes of Mot Madlain with its former lead and silver mine; the Mining and Bear Museum at the entrance to the Knappendorf from the Middle Ages tells stories of the past. We follow the impressive tube of the Brunfthirsche into the deep green Val Mingér in the national park and return to S-charl in the last light as if enchanted. For dinner there is the best Engadine cuisine and a lot of anticipation for the Arvenwald "God da Tamangur", the cattle Alps, the numerous crossings towards The Ofenpass, Val Müstair as well as Sesvenna and a lot of nature. Everyday life can wait!

Directions

Public Transport

Sommer: 

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp
  • Mehrmals tägliche PostAuto-Verbindung von Scuol, staziun bis S-charl

Winter: 

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp

  • Das S-charl-Tal ist im Winter autofrei. Sie erreichen S-charl nur mit dem Pferdeschlitten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

  • Zu Fuss laufen Sie vom Parkplatz nach S-charl einanhalb Stunden. 

Directions

Sommer: 

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • S-charl ist ab der Engadinerstrasse H27 bei Scuol in 20 Fahrminuten zu erreichen. 

Winter: 

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27
  • Das S-charl-Tal ist im Winter autofrei. Sie erreichen S-charl nur mit dem Pferdeschlitten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Zu Fuss laufen Sie vom Parkplatz nach S-charl einanhalb Stunden. 

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze vor dem Dorf vorhanden
  • Kostenpflichtige Parkplätze in Scuol vorhanden

Map

Responsible for this content Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.
This content has been translated automatically.

Outdooractive Logo

This website uses technology and content from the Outdooractive platform.